Zum Hauptinhalt springen

News

Social Skills für Teamarbeit und gruppendynamische Prozesse in Projekten

11. Juli 2022

Im Zuge der Praxisprojekte werden die Bachelor-Studierenden der Studiengänge Kommunikationswirtschaft und Marketing & Sales vom Competence Center for Leadership & Social Skills in Sachen Teamarbeit unterstützt. […]Weiterlesen zu Social Skills für Teamarbeit und gruppendynamische Prozesse in Projekten

Rein in den Campingurlaub im Praxisprojekt mit dem Österreichischen Camping Club

7. Juli 2022

Im Praxisprojekt mit dem Österreichischen Camping Club kreierten die berufsbegleitend Studierenden des Bachelor-Studiengangs Kommunikationswirtschaft im Sommersemester 2022 Kommunikationskonzepte zur Erschließung einer neuen Zielgruppe. […]Weiterlesen zu Rein in den Campingurlaub im Praxisprojekt mit dem Österreichischen Camping Club

Große Ziele erreichen im Praxisprojekt mit der Kreativagentur NASHA

1. Juli 2022

Die Vollzeit-Studierenden des Bachelor-Studiengangs Kommunikationswirtschaft standen vor der spannenden Aufgabe, im dynamischen Wettbewerbsumfeld der Videoproduktion einen herausstechenden USP für die Kreativagentur NASHA zu entwickeln. […]Weiterlesen zu Große Ziele erreichen im Praxisprojekt mit der Kreativagentur NASHA

Ein unvergessliches Sommerfest 2022

30. Juni 2022
Kategorie: Unkategorisiert

Nach zwei Jahren Pandemiepause feierten wir am Freitag, 24. Juni 2022, endlich wieder unser Sommerfest. Dieses Mal begeisterte Mavi Phoenix als Headliner unsere Studierenden und Alumni im WUK. […]Weiterlesen zu Ein unvergessliches Sommerfest 2022

Mutiger investigativer Journalismus in Krisenzeiten – Nachbericht zur Dataharvest 2022

28. Juni 2022

Investigativer Journalismus und Datenjournalismus sind in Krisenzeiten wie keine anderen Disziplinen gefordert, gesellschaftliche und politische Missstände aufzudecken. Bei der „Dataharvest“, der europäischen Konferenz für investigativen Journalismus, die im Mai 2022 in Mechelen (Belgien) stattfand, konnte sich Academic Expert & Lecturer Regula Blocher über aktuelle Entwicklungen und Herausforderungen in ihrem Fachbereich informieren. […]Weiterlesen zu Mutiger investigativer Journalismus in Krisenzeiten – Nachbericht zur Dataharvest 2022

Digitaler Humanismus: Technologie zwischen Überwachung und Menschenzentrierung

24. Juni 2022

Wie könnte ein Digitaler Humanismus aussehen und welche Voraussetzung braucht es dafür? Dieser Frage ging Gerfried Stocker, künstlerischer Leiter der Ars Electronica, am 15.6.2022 in seiner Keynote an der FHWien der WKW nach. […]Weiterlesen zu Digitaler Humanismus: Technologie zwischen Überwachung und Menschenzentrierung

MitarbeiterInnenbindung in Zeiten von „Job-Hopping“

23. Juni 2022

Qualifizierte Mitarbeitende zu finden und binden ist für Unternehmen ein „vielschichtiges“ Unterfangen - buchstäblich für das im Schichtbetrieb arbeitende Unternehmen BURG DESIGN, das im Rahmen des HR-Praxisprojektes Studierenden-Ideen für die Bindung von Produktionsmitarbeitenden suchte. […]Weiterlesen zu MitarbeiterInnenbindung in Zeiten von „Job-Hopping“

AMA Global Marketing Conference 2022: Die „richtigen Zahlen“ in der Nachhaltigkeitskommunikation und Sales-Studie zu Emotionen

22. Juni 2022

Das Senior Researcher-Team Ilona Pezenka und David Bourdin vom Department of Communication der FHWien der WKW stellte seine Forschungsarbeiten zu Empathie und Emotionen in Verkaufsgesprächen sowie zu Framing-Effekten in der Nachhaltigkeitskommunikation auf der AMA-Konferenz in Chania (Kreta) vor. […]Weiterlesen zu AMA Global Marketing Conference 2022: Die „richtigen Zahlen“ in der Nachhaltigkeitskommunikation und Sales-Studie zu Emotionen

FHWien-Studierende präsentierten Risikomanagement-Konzepte bei Raiffeisen

21. Juni 2022

Am 17. Mai 2022 fand im großen Veranstaltungssaal der Raiffeisenlandesbank Niederösterreich-Wien AG die lange vorbereitete Präsentation der Gruppenarbeiten aus dem Bachelor-Studiengang Finanz-, Rechnungs- und Steuerwesen der FHWien der WKW statt. Der Studienbereich Financial Management der Fachhochschule war durch Studienbereichsleiter Dr. Thomas Kaufmann-Lerchl und Mag. Markus König vertreten. Die vier Studierenden-Teams hielten spannende Vorträge vor den […]Weiterlesen zu FHWien-Studierende präsentierten Risikomanagement-Konzepte bei Raiffeisen

Studienergebnis zur Glaubwürdigkeit von Umfragestudien vorgestellt

21. Juni 2022

Gisela Reiter präsentierte Erkenntnisse zu den Auswirkungen des Korruptionsskandals bzw. der Inseratenaffäre in Österreich beim internationalen Protagoras Symposium 2022 in Brüssel. […]Weiterlesen zu Studienergebnis zur Glaubwürdigkeit von Umfragestudien vorgestellt