Jobs an der FHWien der WKW

Unser Angebot – interessant

Welche Rahmenbedingungen machen unser TeamLife aus?

Flexible Zeiteinteilung

Unsere Kolleginnen und Kollegen schätzen vor allem

  • individuelle Arbeitszeit– und Teilzeitmodelle
  • hohe Eigenverantwortlichkeit bei der Einteilung
  • die Gleitzeit-Regelung
  • die Möglichkeit, Mobile-Working-Tage (abhängig vom Aufgabenbereich) in Anspruch zu nehmen
  • die wöchentliche Normalarbeitszeit bei Vollzeit-MitarbeiterInnen von 40 Stunden, die maximale tägliche Normalarbeitszeit von 10 Stunden darf nicht überschritten werden
Kontinuierliche Weiterentwicklung

Lebenslanges Lernen, optimale Nutzung der Talente und Kenntnisse, Ausrichtung auf zukünftige Herausforderungen und Aufgaben – gerade als Fachhochschule liegt uns die Weiterbildung unserer MitarbeiterInnen am Herzen. Um uns in unserer täglichen Arbeit zu unterstützen, zu fördern und den Qualitätsanspruch weiter auszubauen, stellt die FHWien der WKW ein umfassendes Weiterbildungs-Budget zur Verfügung.

Jedes Jahr wird ein internes Schulungsprogramm organisiert. Angeboten werden rund 50 Schulungen, Trainings und Workshops (davon teilweise an mehreren Terminen) zu den Themen Social Media, Internationalisierung, Tipps & Tricks im Büro, Führung, Wissenschaftskommunikation, E-Learning, Didaktik etc.

Darüber hinaus gibt es jederzeit die Möglichkeit, an externen Trainings, Workshops, Seminaren, Tagungen und Konferenzen teilzunehmen.

Im jährlichen MitarbeiterInnen-Gespräch werden Karriere-Schritte und Weiterbildungen definiert. Unterstützung gibt es auch beim Abschluss eines Doktoratsstudiums im Rahmen einer Dissertationsförderung.

Fachveranstaltungen aus den Bereichen Management & Kommunikation

Die FHWien der WKW arbeitet mit über 130 Partnerhochschulen weltweit zusammen. Dieses Netzwerk zu pflegen und auszubauen, ist eine wichtige Aufgabe und ein bedeutendes Ziel unserer Fachhochschule. Die intensive Kooperation mit unseren ausgewählten Partnern ermöglicht es zum einen, dass unsere Studierenden im Rahmen von Austauschprogrammen internationale Erfahrungen sammeln. Daneben spielen auch der Austausch und die Kooperation in Sachen Lehre, Forschung und Hochschulorganisation eine wichtige Rolle.

Unser Erasmus Staff Mobility Programm bietet die Chance, internationale KollegInnen kennen zu lernen, Wissen auszutauschen und neue Erfahrungen zu sammeln.

Offene Kommunikation und Feedbackkultur

InsideFHWien ist das Intranet der FHWien der WKW und die Basis für unsere interne Kommunikation. Der MitarbeiterInnen-Newsletter und der digitale Pressespiegel ergänzen die Beiträge dort.

In den regelmäßigen MitarbeiterInnen-Gesprächen werden die Ziele besprochen und wechselseitig Feedback gegeben. MitarbeiterInnen-Befragungen finden im 2-Jahres-Rhythmus statt.

In einem Workshop aller Führungskräfte wurde das Führungsdiplom erarbeitet – diese Führungs-Grundsätze stellen eine wesentliche Grundlage für eine gute Führungskultur an der FHWien der WKW dar. Die Leitlinien sind eine Vereinbarung aller Führungskräfte der FHWien der WKW mit ihren MitarbeiterInnen. Alle können und sollen von ihren Führungskräften die Einhaltung dieser Grundsätze einfordern.

Neben zahlreichen anderen Plattformen nimmt sich der Geschäftsführer 2x jährlich jeweils 3 Stunden Zeit und informiert die InteressentInnen über gegenwärtige Themen. Hauptaugenmerk liegt an diesem Vormittag jedoch auf den Wünschen, Vorschlägen, Fragen und Anmerkungen der TeilnehmerInnen. In diesem Setting steht der Informationsaustausch im Vordergrund und es bietet sich die Möglichkeit, Fragen direkt an unseren Geschäftsführer Michael Heritsch zu stellen. Mut zu Themen und eine offene Gesprächskultur sind dabei erwünscht.

Persönliches Onboarding

Das Onboarding an der FHWien der WKW folgt mit Trainingsplan und PatInnen-System einem strukturierten Prozess und dient dazu, neue Mitarbeitende in der Einarbeitungszeit bestmöglich zu unterstützen. Im Rahmen des Welcome onBoard-Frühstücks informiert Herr Heritsch über die Werte, Positionierung und Organisation der FHWien der WKW und gibt einen Überblick über die Zentralbereiche & Studienbereiche. Dabei haben Sie auch gleich die Möglichkeit, neue Kolleginnen und Kollegen kennenzulernen. Ihre PatInnen und die jeweiligen Führungskräfte begleiten Sie zum Frühstück.

Zentraler Standort mit bester Verkehrsanbindung

Die FHWien der WKW befindet sich am wko campus wien. Dieser liegt im Zentrum am Währinger Gürtel 97 im 18. Wiener Gemeindebezirk. Mit folgenden öffentlichen Verkehrsmitteln ist die FHWien der WKW an der Station Währinger Straße/Volksoper leicht erreichbar:

  • U-Bahn-Linie U6
  • Straßenbahn-Linien 40, 41 und 42
  • Autobus-Linien 37A und 40A

Für MitarbeiterInnen besteht die Möglichkeit einer vergünstigten Parkplatznutzung in der Garage am Campus.

Moderne Arbeitsplätze

Barrierefreie, freundliche und modern ausgestattete Arbeitsplätze mit höhenverstellbaren Tischen. Je nach Tätigkeit sieht das Smart Working Konzept an der FHWien der WKW flexible Arbeitsplätze in einer innovativen Arbeitsumgebung vor. Es stehen verschiedene Arbeitsbereiche zur Verfügung: Think Tanks für konzentriertes Arbeiten, Home Bases als allgemeine Arbeitsplätze, Meetingräume für Besprechungen und zur Zusammenarbeit.

Smartphones sowie Notebooks/Surfaces stehen bei Bedarf zur Verfügung.

Verpflegung am Campus
  • Gratis Kaffee und Tee
  • Wöchentliche Obstlieferung in der kalten Jahreszeit
  • 20 % Rabatt in den hausinternen SV-Restaurants
  • Neben den Restaurants gibt es auch die Möglichkeit, die hauseigenen Küchen zum Essen zu nutzen. In den wärmeren Monaten kann auch die Sonnenterrasse genutzt werden.
Gelebte Vielfalt

Charta der VielfaltGerade als Fachhochschule ist Vielfalt für uns eine besondere Herausforderung – im positiven Sinn, der wir uns proaktiv stellen. Die FHWien der WKW steht für die Förderung von Vielfalt und Wertschätzung gegenüber allen Mitgliedern der Gesellschaft – unabhängig von Geschlecht, Lebensalter, Herkunft und Hautfarbe, sexueller Orientierung, Religion, Weltanschauung und Behinderung.

An der FHWien der WKW liegt der Anteil von Frauen unter den Führungskräften bei 60%

Verantwortungsbewusste Umgebung

Principles for Responsible Management EducationDie Umsetzung der Principles for Responsible Management Education (PRME) garantiert einen nachhaltigen Wandel der FHWien der WKW zu einer Hochschule, die Führungskräfte ausbildet, die wirtschaftlich, ökologisch und sozial nachhaltig denken und handeln.

Familienfreundliches Umfeld

Logo hochschuleundfamilieDie FHWien der WKW erhielt im Juni 2012 das Grundzertifikat „Audit hochschuleundfamilie“ verliehen. 2018 wurde das 2.Re-Audit erfolgreich absolviert. Mit diesem staatlichen Gütezeichen werden Hochschulen ausgezeichnet, die nachhaltige und bedarfsgerechte Rahmenbedingungen für eine familienfreundlichere Arbeits- bzw. Studienwelt schaffen. Ein individuelles Karenzmanagement sowie Ferienbetreuungsangebote für Kinder sind Teil des Programms.

Logo Unternehmen für FamilienSeit Juli 2016 ist die FHWien der WKW Teil des Netzwerks „Unternehmen für Familien“, einer Initiative des Bundesministeriums für Familien und Jugend zum partnerschaftlichen Austausch familienfreundlicher Unternehmen und Gemeinden. Als Unterzeichnerin der Commitment-Urkunde setzt die FHWien der WKW ein Zeichen für weiteres Engagement zur Verbesserung der Vereinbarkeit von Familie und Beruf innerhalb der Hochschule

Gesunde MitarbeiterInnen

Die Arbeitsmedizinerin bietet jedes Semester verschiedene Aktionen, z.B. Sehtests, Ernährungsberatungen, Blutdruckmesstage, Koordinationstests, Lungenfunktionsmessungen, etc. Jährlich werden auch Vorsorgeuntersuchungen und Impfaktionen durchgeführt.

Veranstaltungen

Immer wieder finden an der FHWien der WKW die unterschiedlichsten MitarbeiterInnen-Veranstaltungen, wie z.B. Bereichs-Frühstücks, Schnitzeljagden, Sommerfeste, LektorInnenheurige, etc. statt. Diese Veranstaltungen sind immer wieder gute Gelegenheiten, um Neues zu erfahren und KollegInnen zu treffen.

Jedes Jahr wird von der Geschäftsführung eine Weihnachtsfeier organisiert, die in einem besonderen Rahmen stattfindet.

Die gemeinsame Teilnahme an Sportveranstaltungen, z.B. Vienna Business Run, FH Oberösterreich Linz Triathlon wird gefördert.

Vielfältige Angebote

Umfangreiches Angebot an Sportkursen durch eine günstige Mitgliedschaft bei der WKO Sportunion (inkl. Kinder von MitarbeiterInnen bis 19 Jahre)

Kostenloser Bücherverleih in der hauseigenen Bibliothek und Zugang zu den digitalen Ressourcen

Zahlreiche Vergünstigungen bei Partnerunternehmen rund um den Campus:

  • Apotheke
  • Frisörbesuch zum Materialkostenbeitrag beim WIFI nach Terminvereinbarung
  • Kostenlose Registrierung und zusätzlich 15 Freiminuten beim Carsharing-Anbieter DriveNow
  • Vergünstigter Aufenthalt im Fleming‘s Hotel Wien Westbahnhof

Chor
Dem großen Engagement unserer MitarbeiterInnen ist es zu verdanken, dass wir einen eigenen FHWien der WKW Chor haben. Die fleißigen KollegInnen halten regelmäßige Proben ab und treten gelegentlich bei Events auf – bis jetzt wurde unsere Weihnachtsfeier zweimal von unserem Chor stimmungsvoll musikalisch umrahmt.

FHWien Band „Sound of Science“
In unseren KollegInnen stecken vielfältige Talente – so wurde im Jahr 2018 die Band „Sound of Science“ gegründet. Die Mitglieder setzen sich aus einem Lead-Sänger/Bassisten, einer Gitarristin, einer Violinistin und einer Keyboarderin/Schlagzeugerin zusammen. Der erste Auftritt bei der Weihnachtsfeier 2018 war ein voller Erfolg – hoffentlich folgen viele weitere!

Die FHWien der WKW

Das Arbeiten an der FHWien der WKW – unser TeamLife – ist vielfältig, interessant und sinnvoll.

Unsere Job-Angebote

Hier finden Sie unsere aktuellen Stellenangebote. Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung!

Unser Team

Unsere MitarbeiterInnen erzählen über Ihre Erfahrungen mit der FHWien der WKW als Arbeitgeberin, über Ihre Arbeitsleben uvm.