Forschung in den Studienbereichen

Studienbereich Management & Entrepreneurship

Forschungsfeld

Passend zu den Ausbildungsschwerpunkten des Studienbereichs sind auch seine Forschungsaktivitäten auf eine ganzheitliche und vernetzte Betrachtung betriebswirtschaftlicher Fragestellungen ausgerichtet.

Anwendungsorientierte Forschung wird an der FHWien der WKW zunehmend in eigenständigen Competence Centern (z.B. Center for Coprorate Governance & Business Ethics, Center for Strategy and Competitiveness etc.) gebündelt. Es wird großer Wert darauf gelegt, dass deren Forschungsergebnisse im Sinne einer wissenschaftlich fundierten Lehre in den laufenden Lehrbetrieb einfließen.

Darüber hinaus verfassen einige Mitglieder des Lehr- und Forschungspersonals des Studienbereichs Management & Entrepreneurship Beiträge in Fachzeitschriften und Sammelwerken zu curriculumsrelevanten Themen und tragen auf wissenschaftlichen Konferenzen vor. Einen berufsfeldbezogenen Schwerpunkt bildet dabei das Thema „Normative Unternehmensführung & Diversity“.

Eine studentische Beteiligung am Forschungsbetrieb der FHWien der WKW erfolgt v.a. durch die im Curriculum des Bachelor-Studiengangs vorgesehene Mitarbeit in anwendungsorientierten Forschungsprojekten sowie durch das Verfassen wissenschaftlicher Abschlussarbeiten (Bachelorarbeiten, Masterarbeiten) zu curriculumsrelevanten Forschungsfragen.

Forschungsprojekte

Das im Rahmen des Strukturprogramms COIN der FFG aus Drittmitteln geförderte Projekt „KMU in Veränderung“ verfolgt das Ziel, österreichische Unternehmen darin zu unterstützen, sich systematisch mit ihrer Veränderungsfähigkeit auseinanderzusetzen und potenzielle Entwicklungsmöglichkeiten zu erkennen und auszuschöpfen.

Studierende des Studienbereichs Unternehmensführung haben durch ihre Beiträge (z.B. Projektmitarbeit, Masterarbeiten etc.) zum großen Erfolg dieses Projekts beigetragen.

Publikationen & Vorträge

Die Publikationen & Vorträge unserer MitarbeiterInnen finden Sie hier.

Publikationen & Projekte
Feedback