Zum Hauptinhalt springen

News

Ringvorlesung Spezialisierung „Family Business“ 6. Semester – „die Käsemacher“ und „der Hirschen“

17. Mai 2021

Am 16. und 30. April 2021 fanden, im Rahmen unserer Spezialisierung „Family Business“ des Bachelor-Studiengangs „Entrepreneurship – Unternehmensführung“ der FHWien der WKW, die Ringvorlesungen unserer AbsolventInnen Doris Ploner & Peter Fetz statt. Frau Ploner ist Gesellschafterin/Geschäftsführerin von „die Käsemacher“. Sie führt mit Mitte 30 ein mittelständisches, 170-personenstarkes, Unternehmen. Peter Fetz ist Hotelier mit Leib & […]Weiterlesen zu Ringvorlesung Spezialisierung „Family Business“ 6. Semester – „die Käsemacher“ und „der Hirschen“

6 Peaks – A world-class Sales Talent Program

12. Mai 2021

Machen Menschen tatsächlich den Unterschied? „Durch meine langjährige Erfahrung bin ich überzeugt, dass erfolgreiche Unternehmen durch ihre Gewinnerteams herausstechen. Überragendes Talent ist absolut ausschlaggebend“, so Geschäftsführer der CPM Group, Ronald Schuster. Diese Philosophie steckt hinter dem „6Peaks“ Projekt der CPM Group, welche ihre weitreichende Sales- und Managementerfahrung mit jungen AkademikerInnen der FHWien der WKW vereinte. […]Weiterlesen zu 6 Peaks – A world-class Sales Talent Program

Strategisches Management: Cases – Hartliebs Bücher

5. Mai 2021

Das letzte Teilmodul in der Spezialisierung „Strategisches Management“ konfrontiert die Bachelor-Studierenden des 6. Semesters „Unternehmensführung – Entrepreneurship“ mit einer praxisnahen Aufgabe. Insgesamt 123 Studierende in 25 Teams haben sich diesmal mit dem realen Case des Unternehmens „Hartliebs Bücher“, insbesondere mit der auf französische und italienische Bücher spezialisierten Filiale, auseinandergesetzt. Beginnend mit einer intensiven Analyse des […]Weiterlesen zu Strategisches Management: Cases – Hartliebs Bücher

Gastvortrag: Nutzungsbasierte Finanzierung von Investitionsgütern

16. März 2021

Paul Bruckberger, CEO des österreichischen Start-Ups linx4, präsentierte den Studierenden im Bachelor-Studiengang „Unternehmensführung – Entrepreneurship“ der FHWien der WKW in der Vertiefungsrichtung „Digitale Innovation“, innovative nutzungsbasierte Finanzierungslösungen für Maschinen und Fertigungsanlagen des Unternehmens. Dabei zeigte Bruckberger, selbst Alumni des FHWien-Masterstudiengangs „Executive Management“, wie aus IoT-Daten intelligenter Risikoanalyse und einem eigens aufgelegten Fonds eine Finanzierungslösung angeboten […]Weiterlesen zu Gastvortrag: Nutzungsbasierte Finanzierung von Investitionsgütern

Realer Business-Pitch mit der OMV AG

21. Januar 2021

6 Studierende stellen sich der Herausforderung eines Pitchs Ausgegangen von einer Lehrveranstaltung im 5. Semester präsentierten sechs Studierende des Bachelor-Studiengangs Unternehmensführung – Entrepreneurship ihre nachhaltige Blue Ocean Strategie vor einigen hochrangigen Abteilungen der OMV AG – darunter zum Beispiel Carbon, Energy & ESG Management, New Energy Solutions Portfolio Management, Carbon Management, Environmental Management sowie Sustainability […]Weiterlesen zu Realer Business-Pitch mit der OMV AG

FHWien-Lektor Kambis Kohansal Vajargah ist neuer Head of Startup-Services der WKÖ

17. Dezember 2020

Kohansal Vajargah unterrichtet im Bachelor-Studiengang Unternehmensführung – Entrepreneurship. Als Leiter der neuen Organisationseinheit für Start-ups der WKÖ wird er auch für die Initiative StartupNOW verantwortlich sein. […]Weiterlesen zu FHWien-Lektor Kambis Kohansal Vajargah ist neuer Head of Startup-Services der WKÖ

Prämierung der besten Businesspläne 2020

2. Dezember 2020

Das Finale des traditionellen Businessplan-Wettbewerbs des Bachelor-Studiengangs Unternehmensführung-Entrepreneurship musste aufgrund der Covid-19-Pandemie in den Onlinebereich verlegt werden. Der Kreativität und dem Unternehmergeist der Studierenden tat dies allerdings keinen Abbruch. Im Grande Finale waren diesmal 6 Businesspläne am Start, die sich u.a. mit folgenden Themen auseinandergesetzt haben: Online Outfit Creators, Plattform für InvestorInnen und Startups zum leichteren Match, Koch-App zur Reduktion… […]Weiterlesen zu Prämierung der besten Businesspläne 2020

Innoday.online 2020

25. September 2020

Am 23. September fand der Innoday 2020 online statt. Gemeinsam mit Junior Achievement Austria hat die FHWien der WKW mehr als 90 SchülerInnen aus drei Wiener Schulen bei der Entwicklung von Geschäftsideen für "Junior Companies" begleitet und unterstützt. […]Weiterlesen zu Innoday.online 2020

Praxisprojekt: „Change Prozess einer Kulturveränderung“

2. Juni 2020

„Gut gelungen!“, lautete die Rückmeldung an die TeilnehmerInnen des diesjährigen Praxisprojekts aus HRM für das Bundesministerium für Finanzen (BMF). Die Endpräsentation zum Thema „Change Prozess einer Kulturveränderung“ mit einer Übersicht zu lösungs- und zukunftsorientierten Ansätzen und Methoden der Kulturentwicklung, Best Practice Beispielen der Kulturentwicklung sowie Konzepten und Evaluierungsoptionen von Kulturentwicklung in Organisationen fand am Montag, […]Weiterlesen zu Praxisprojekt: „Change Prozess einer Kulturveränderung“

MAN Praxisprojekt: „Challenges of Virtual Leadership“

2. Juni 2020

Aktueller hätten Titel und Inhalte des diesjährigen Praxisprojekts für MAN Truck & Bus Vertrieb Österreich GmbH nicht gewählt werden können: „Challenges of Virtual Leadership“. Die Studierenden des Fachbereichs HRM beschäftigen sich in diesem Zusammenhang mit Commitment in virtuell geführten Teams und der Unterscheidung und Eignung von Führungs-, Steuerungs- und Informationstools. Sie erstellten eine Übersicht zu […]Weiterlesen zu MAN Praxisprojekt: „Challenges of Virtual Leadership“