Zum Hauptinhalt springen

Mission

Das 2021 gegründete Institute for Digital Transformation and Strategy (IDS) der FHWien der WKW fokussiert seine Forschungstätigkeiten auf die Analyse und Lösung komplexer Problemstellungen der Organisation digitaler Transformationsprozesse. Als Teil des Department for Digital Economy stehen praxisorientierte Forschungsfragen in den folgenden Bereichen im Zentrum der Aktivitäten:

  • Digital Transformation
  • Organization Design
  • Strategy & Competitiveness
  • Corporate Governance

In Gesellschaft und Wirtschaft erzeugen neue digitale Technologien Chancen für Innovation und Gründung, aber auch erheblichen Veränderungsdruck in etablierten Organisationen. Zur erfolgreichen Gestaltung notwendiger Veränderungsprozesse, muss der Einfluss der digitalen Transformation aus unterschiedlichen Blickwinkeln (Technologie, Management, Organisation) untersucht werden.

Ziele

Digitale Transformation für die betriebliche Praxis

Durch die Integration dieser Forschungsperspektiven ermöglicht das IDS umfassende Problemlösungen für die digitale Transformation und fokussiert insbesondere auf die Wechselwirkungen von Technologien wie z.B. Künstliche Intelligenz, Robotik, Blockchain, Internet of Things auf konkrete Prozesse, Organisation und Geschäftsmodelle.

Das IDS legt besonderen Wert auf den Dialog mit der betrieblichen Praxis. Dafür fördert es aktiv den Ideen- und Erfahrungsaustausch mit Unternehmen, Studierenden, Forschungseinrichtungen, öffentlichen und privaten Interessensgruppen. Im Rahmen von angewandten Forschungs- und Praxisprojekten, Lehraktivitäten und Transferveranstaltungen werden konkrete Probleme im Kontext digitaler Technologie adressiert.

Regionale Wettbewerbsfähigkeit für den Wirtschaftsstandort Wien

Ein weiterer inhaltlicher Schwerpunkt liegt im Bereich der regionalen Wettbewerbsfähigkeit. So erstellt die Stiftungsprofessur Microeconomics of Competitiveness (MoC) – als Teil des IDS – praxisnahe Studien für den Wirtschaftsstandort Wien. Außerdem werden die Lehrveranstaltungen und Aktivitäten im Rahmen der Mitgliedschaft der FHW im MoC-Netzwerk der Harvard Business School koordiniert und durchgeführt.

Die Forschungsergebnisse des IDS werden in Form von Praxisstudien und Transferartikeln, Tagungsbeiträgen und in international führenden Fachzeitschriften veröffentlicht. Dabei arbeiten die Forscherinnen und Forscher des IDS eng mit der Praxis und Kolleginnen und Kollegen nationaler und internationaler Hochschulen und Forschungsinstitute zusammen.

Projekte & Publikationen

Aktuelle Projekte

Publikationen, Vorträge & Podcasts

Die Publikationen und Vorträge unserer ExpertInnen sowie Podcasts mit FHWien-ForscherInnen und Gastvortragenden finden Sie hier.

Publikationsdatenbank
Research Listening Lounge

News

Team

Walter Mayrhofer

FH-Prof. Dr. Walter Mayrhofer

Head of Research

Head of Institute of Digital Transformation and Strategy

Publications
FH-Prof.in Dr.in Ann-Christine Schulz

FH-Prof.in Dr.in Ann-Christine Schulz

Strategy Coordinator

Project Leader
MA23-Project „Organizational Ambidexterity in SMEs“

Publications
Clemens-Löffler

DI Dr. Clemens Löffler

Senior Researcher
MOC Coordinator

Publications
Gerald Schneikart

Gerald Schneikart, MBA, PhD

Project Leader & Researcher

Publications
Jasmin Sera

Dr.in Jasmin Séra, MSc, BA, Bakk.phil.

Research Associate
MA23-Project „Organizational Ambidexterity in SMEs"

Publications

Magdalena Chamandy

Office Manager