Zum Hauptinhalt springen

News

Neue Doppel-Spitze beim Institute for Business Ethics and Sustainable Strategy (IBES) der FHWien der WKW

27. September 2022

Dr. Nils Kruse und FH-Prof.in Dr.in Daniela Ortiz Avram übernehmen ab Oktober 2022 die Leitung des Forschungsinstituts. Sie folgen Prof. Dr. Markus Scholz in dieser Funktion. Das Institut wird sich auch unter dem neuen Führungs-Duo wissenschaftlich mit nachhaltiger und verantwortungsvoller Unternehmensführung befassen und die Kooperationen mit heimischen Unternehmen und anderen Forschungseinrichtungen ausbauen. […]Weiterlesen zu Neue Doppel-Spitze beim Institute for Business Ethics and Sustainable Strategy (IBES) der FHWien der WKW

Unternehmerische Verantwortung als strategischer Vorteil für heimische KMU

7. September 2022

Das Institute for Business Ethics & Sustainable Strategy (IBES) der FHWien der WKW präsentierte eine aktuelle Studie zur Lieferkettenverantwortung in Österreich, die vom Bundesministerium für Arbeit und Wirtschaft (BMAW) in Auftrag gegeben wurde. Die Ergebnisse zeigen, dass österreichische Klein- und Mittelunternehmen (KMU) derzeit vor allem von Lieferketten-Regulierungen in anderen Ländern betroffen sind, ohne selbst Nutzen daraus zu ziehen. […]Weiterlesen zu Unternehmerische Verantwortung als strategischer Vorteil für heimische KMU

Neuerscheinung: „Wie gestaltet man die Zukunft verantwortungsvoll?“

10. August 2022

Der aktuelle Sammelband der Springer-Schriftenreihe „Forschung und Praxis an der FHWien der WKW“ präsentiert 17 Beiträge des Forschungsforums der österreichischen Fachhochschulen 2021, die das Thema „Zukunft verantwortungsvoll gestalten“ aus unterschiedlichen Perspektiven beleuchtet. […]Weiterlesen zu Neuerscheinung: „Wie gestaltet man die Zukunft verantwortungsvoll?“

Unterstützung für Unternehmen beim Wandel hin zu mehr Nachhaltigkeit

14. Juli 2022

Unternehmen sind zunehmend gefordert, sozial und ökologisch nachhaltig zu handeln. Das Stadt Wien Kompetenzteam „Change for Corporate Sustainability“ unterstützt mit dem Forschungsprojekt „Transformation for Sustainability“ österreichische Unternehmen beim strategischen Wandel in Richtung Nachhaltigkeit und fördert nachhaltigkeitsorientierte Innovation. Das Kompetenzteam wird von der Stadt Wien gefördert und ist im Institute for Business Ethics and Sustainable Strategy (IBES) der FHWien der WKW… […]Weiterlesen zu Unterstützung für Unternehmen beim Wandel hin zu mehr Nachhaltigkeit

Menschenrechtliche Verantwortung von Unternehmen in China – Podcast mit Alicia Hennig

13. Juli 2022

Gerade die Region Xinjiang im Nordwesten der V.R. China ist bekannt für systematische Menschenrechtsverletzungen. Alicia Hennig vom Internationalen Hochschulinstitut Zittau (TU Dresden) sprach über ihre aktuelle Forschung und ihren persönlichen Zugang zu diesem Thema mit Radio Radieschen. […]Weiterlesen zu Menschenrechtliche Verantwortung von Unternehmen in China – Podcast mit Alicia Hennig

Wandel der gesellschaftspolitischen Positionierung von Unternehmen – Interview mit Markus Scholz

15. Juni 2022

FH-Prof. Dr. Markus Scholz sprach mit dem deutschen Stifterverband über die politische Verantwortung von Unternehmen und ordnet dieses neue Phänomen an Hand von aktuellen Beispielen ein. […]Weiterlesen zu Wandel der gesellschaftspolitischen Positionierung von Unternehmen – Interview mit Markus Scholz

Politische Verantwortung von Unternehmen überdenken. Ein Rückblick auf die 11. Trans-Atlantic Business Ethics Conference (TABEC)

3. Juni 2022

Von 5. bis 7. Mai 2022 lud das Institute for Business Ethics & Sustainable Strategy (IBES) der FHWien der WKW weltweit führenden WirtschaftsethikerInnen aus Nordamerika und Europa zum Thema: „Revisiting the Political Responsibility of Business” nach Wien. […]Weiterlesen zu Politische Verantwortung von Unternehmen überdenken. Ein Rückblick auf die 11. Trans-Atlantic Business Ethics Conference (TABEC)

„Verstehen, vermitteln, verteidigen“ Ein Nachbericht der Podiumsdiskussion „Gesellschaft & Emotion: Was lernen wir aus aktuellen Krisen?“

3. Juni 2022

Wie reagieren wir im Dauerkrisenmodus auf Ereignisse, die durch Fake News verblüffend unterschiedlich interpretiert werden können? Am 10. Mai 2022 diskutierten die Politikwissenschaftlerin Mag. Natascha Strobl mit den beiden Wirtschaftsethikern Prof. Thomas Beschorner und FH-Prof. Markus Scholz diese Frage. Moderiert wurde die Veranstaltung, zu der das Institute for Business Ethics and Sustainable Strategy (IBES) an der FHWien der WKW eingeladen… […]Weiterlesen zu „Verstehen, vermitteln, verteidigen“ Ein Nachbericht der Podiumsdiskussion „Gesellschaft & Emotion: Was lernen wir aus aktuellen Krisen?“

11. Trans-Atlantic Business Ethics Conference (TABEC)

3. Mai 2022

Das Institute for Business Ethics & Sustainable Strategy (IBES) der FHWien der WKW veranstaltet vom 5. bis 7. Mai 2022 eine hochkarätige Konferenz zum Thema: „Revisiting the Political Responsibility of Business” in Wien. […]Weiterlesen zu 11. Trans-Atlantic Business Ethics Conference (TABEC)