Zum Hauptinhalt springen
News

Die Global Case Study Challenge – ein virtuelles Highlight

17. Dezember 2020

Ein ganz besonderes virtuelles Erlebnis wurde unseren Masterstudierenden dieses Semester in der Global Case Study Challenge geboten.

In der Global Case Study Challenge wurde unseren Studierenden im Rahmen der Lehrveranstaltung „Organisationskultur und interkulturelles Management“ im ersten Semester des Master-Studiengangs Organisations- & Personalentwicklung ein virtuelles Highlight geboten. Sie konnten mit insgesamt 600 Studierenden von 22 Universitäten aus 14 verschiedenen Ländern zusammenarbeiten und ihre interkulturellen und virtuellen Kompetenzen und Fähigkeiten in einer vielseitigen Lernumgebung weiterentwickeln.

Dazu wurde ein eigens kreierter virtueller Space in Miro erschaffen, der als Rahmen diente für Keynote-Vorträge internationaler ExpertInnen aus Forschung und Unternehmenspraxis, für Vorträge der Studierenden und für die Präsentation der erarbeiteten Lehrveranstaltungs-Inhalte. Dieses transparente Lernumfeld bot viel Raum für selbstorganisiertes Lernen, Feedback und Reflexion.

Das mehrfach mit Lehrpreisen ausgezeichnete innovative Veranstaltungsdesign ist ein Kooperationsprojekt und wurde von Dr.in Barbara Corvarrubias Venegas, FH-Prof.in Dr.in Eithne Knappitsch, Dr.in Anna Zinenko und Dr.in Svetlana Buko entwickelt und umgesetzt.

Wir freuen uns sehr, dass unsere Studierenden die Möglichkeit erhalten, an experimentellen Lehr- und Lernformen teilzunehmen und so wertvolle Erfahrungen sammeln und Kompetenzen aufbauen können, die sie sowohl in ihrem beruflichen Umfeld als auch in ihrem weiteren Studium einsetzen können.

Kontakt:
Dr.in Gloria Warmuth
Academic Coordinator Organizational Development
gloria.warmuth@fh-wien.ac.at

Dr.in Barbara Covarrubias Venegas
www.barbaracv.com
BarbaraCV #virtualspacehero barbara@barbaracv.com