News

Büro-Architektur trifft Organisationskultur: Ein Blick hinter die Kulissen des ÖAMTC Mobilitätszentrum

9. Oktober 2019

Welchen Einfluss haben Architektur und Büro-Design auf die Kultur einer Organisation? Dieser spannenden Frage gingen Studierende des Master-Studiums Organisations- & Personalentwicklung nach und besuchten Anfang Oktober das ÖAMTC Mobilitätszentrum in Wien-Erdberg.

2017 setzte der Club einen wichtigen Impuls für die Zukunft und eröffnete ein Gebäude, welches das ÖAMTC-Leitmotiv „Der Mensch im Mittelpunkt“ eindrucksvoll verkörpert. Im Rahmen der Exkursion vermittelte Personalentwicklerin Jutta Ableitinger seitens ÖAMTC wertvolle Einblicke zu den Veränderungen und Besonderheiten am Schnittpunkt Architektur und Kultur. Eine Führung durch das neue Mobilitätszentrum rundete die gelungene Veranstaltung, geleitet von Dr. Barbara Covarrubias-Venegas, in idealer Weise ab.

Der technologische Wandel und die damit einhergehende Digitalisierung der Arbeitswelten, der verstärkte globale Wettbewerb und die Volatilität internationaler Märkte verlangen nach einer vernetzten Kollaboration, fern von zeitlichen und räumlichen Grenzen. Der Themenbereich Neue Arbeitswelten ist daher seit mehreren Jahren am Studienbereich Human Resources & Organization verankert.

Kontakt:
Mag.a Brigitte Hampel
Academic Coordinator
Human Resources Management / Organizational Development

brigitte.hampel@fh-wien.ac.at

Feedback