Voraussetzungen Master-Studiengänge

Zugangsvoraussetzungen MA Immobilienmanagement

Voraussetzungen MA Immobilienmanagement

Zugelassen sind ausschließlich AkademikerInnen, das heißt Personen mit anerkannten, akademischen Bachelor-Abschlüssen und gleich- oder höherwertigen Fachhochschul- oder Universitätsabschlüssen (z. B. Magister, Diplom-Ingenieur).

Wirtschafts- und Rechtswissenschaftliche Abschlüsse von Fachhochschulen oder Universitäten, u.a. alle Bachelor- und Diplomabschlüsse an der FHWien der WKW:

  • Personen mit abgeschlossenem immobilienrelevanten Studium und berufspraktischer Erfahrung im Immobilienbereich, die sich durch eine zusätzliche Hochschulausbildung weiter qualifizieren möchten.
  • AbsolventInnen von betriebswirtschaftlichen und juristischen Studienzweigen, die über berufspraktische Erfahrung im Immobilienbereich verfügen.

Alle anderen akademischen Abschlüsse (z. B. technische, natur- oder geisteswissenschaftliche), sofern ein vertieftes betriebs- und immobilienwirtschaftliches Vorwissen und Verständnis in den nachfolgend genannten Bereichen nachgewiesen werden kann. Der Nachweis des erforderlichen Qualifikationsniveaus erfolgt im Zuge des Aufnahmeverfahrens.

  • Betriebs- und Volkswirtschaftslehre
  • Rechnungs- und Finanzwesen
  • Steuerrecht
  • Wohnrecht (MRG & WEG)
  • Allgemeines Zivilrecht
  • Grundlagen Bautechnik
  • Fremdsprache Englisch
  • Social Skills
  • Wissenschaftliche Basiskompetenzen