Zum Hauptinhalt springen
Voraussetzungen Master-Studiengänge

Zugangsvoraussetzungen MSc Digital Innovation Engineering

Sie wollen sich für den Master-Studiengang Digital Innovation Engineering an der führenden Fachhochschule für Management & Kommunikation bewerben?

Die fachlichen Zugangsvoraussetzungen zum Master-Studiengang Digital Innovation Engineering sind

  • ein abgeschlossener facheinschlägiger Fachhochschul-Bachelorstudiengang oder
  • der Abschluss eines gleichwertigen Studiums an einer anerkannten inländischen oder ausländischen postsekundären Bildungseinrichtung.

Als facheinschlägig gelten wirtschaftswissenschaftliche Studiengänge, Studiengänge aus den Bereichen Wirtschaftsinformatik und Wirtschaftsingenieurwesen.

Erläuterung: Dadurch ist sichergestellt, dass Studierende über das notwendige betriebswirtschaftliche Grundlagenverständnis verfügen, um wirtschaftlich erfolgreiche Innovationen zu entwickeln. Auf dieser Grundlage aufbauend, können Studierende dann im Master-Studium ihre Kompetenz zu agilen Innovationsprozessen und aktuellen Teilgebieten der digitalen Technologie entwickeln.

Wenn die Gleichwertigkeit grundsätzlich gegeben ist und nur einzelne Ergänzungen auf die volle Gleichwertigkeit fehlen, ist die Studiengangsleitung berechtigt, die Feststellung der Gleichwertigkeit mit der Auflage von Prüfungen zu verbinden, die während des Master-Studiums abzulegen sind.