Bewerben

Infoseite für den Aufnahmetest

Informationen zum Online-Aufnahmetest

Für die Absolvierung des Online-Aufnahmetests benötigen Sie eine stabile Internetverbindung sowie einen Computer (Laptop oder Stand-PC) mit Tastatur, Internet-Browser und Kamera (Webcam). Sie erhalten am Vorabend des Tages mit Ihrem Testtermin zwei E-Mails mit den erforderlichen Links zugesandt. Bitte beachten Sie:

  1. Das erste E-Mail mit dem Betreff „Zoom-Link“ enthält den Link zur Videochat-Plattform Zoom. Steigen Sie zu Beginn Ihres Testtermins über diesen Link ein. Alle weiteren Informationen erhalten Sie dann im virtuellen Zoom-Raum. Auch die Identitätskontrolle und die Testaufsicht erfolgen über Zoom. Dafür wird die Kamerafunktion benötigt.

  2. Der Link zum Aufnahmetest selbst mit dem Betreff „Einladung zum Online Assessment“ wird von der Adresse admission@fh-wien.ac.at aus versendet. Den Aufnahmetest können Sie durch Klick auf den Link öffnen. Öffnen Sie den Aufnahmetest erst, wenn die Aufsichtsperson Sie ausdrücklich dazu auffordert. Während Sie den Aufnahmetest absolvieren, erfolgt die Testaufsicht über Zoom.

Wenn Sie Probleme haben, einen der beiden Links durch Anklicken zu öffnen, kopieren Sie den Link bitte in Ihren Browser und öffnen Sie die Seite so.

Sollten Sie am Tag Ihres Testtermins die beiden E-Mails noch nicht erhalten haben, überprüfen Sie bitte auch Ihren Spam-Ordner. Sollten die E-Mails auch dort nicht sein, nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf: servicepoint@fh-wien.ac.at.

Testaufsicht über Zoom

Wie können Sie Zoom installieren bzw. überprüfen, ob Sie ZOOM bereits installiert haben?

Zoom bietet unter folgendem Link ein Testmeeting an: https://zoom.us/test. Dort können Sie überprüfen, ob Sie Zoom bereits installiert haben. Wenn nicht, werden Sie zur Installation von Zoom aufgefordert. Folgen Sie dieser Aufforderung und installieren Sie Zoom auf Ihrem Computer.

Wie komme ich in den virtuellen Prüfungsraum auf Zoom?

Bitte steigen Sie ein paar Minuten vor Ihrem Termin in das Zoom-Meeting (siehe den Link oben) ein. Sie kommen in einen Warteraum und werden dann pünktlich ins Meeting eingelassen. Verwenden Sie Ihren Vor- und Nachnamen bei Zoom und lassen Sie Ihre Webcam und Ihr Mikrofon anfangs ausgeschaltet. Im Meetingraum erhalten Sie einleitend weitere Informationen zur Abhaltung der Testung.

Wie erfolgen Identitätskontrolle und Testaufsicht?

Die Testaufsicht und die Kontrolle Ihres Identitätsnachweises erfolgen über Zoom. Sie benötigen dafür einen Computer mit Kamera (Webcam). Platzieren Sie das Gerät vor sich. Die Kamera muss aktiviert und auf Sie gerichtet sein, um die Aufsicht während des gesamten Tests zu ermöglichen. Zu Beginn halten Sie Ihren Ausweis mit Foto für die Identitätskontrolle bereit.

Nach der Identitätskontrolle wird Ihnen die Aufsichtsperson die Absolvierung des Aufnahmetests erklären. Danach wird Sie die Aufsichtsperson ausdrücklich zur Öffnung des Aufnahmetests auffordern.

Sie haben keinen Computer mit Kamera?

Die Videochat-Plattform Zoom funktioniert auch auf Tablets und Smartphones mittels der App „ZOOM Cloud Meetings“. Falls auf Ihrem Computer keine Kamera zur Verfügung steht, installieren Sie diese App auf Ihrem Mobilgerät. Halten Sie Ihr Smartphone oder Tablet mit Kamera bereit und steigen Sie auf diesem Gerät auf Zoom ein. Platzieren Sie das Gerät vor sich. Die Kamera muss aktiviert und auf Sie gerichtet sein, sodass die Aufsicht während des gesamten Tests über dieses Gerät erfolgen kann.

Auch wenn die Testaufsicht über Ihr Smartphone erfolgt, benötigen Sie zur Absolvierung des Online-Aufnahmetests jedenfalls einen Computer (Laptop oder Stand-PC) mit Tastatur und stabiler Internetverbindung.

Anforderungen für den Aufnahmetest

Zur Absolvierung des Aufnahmetests benötigen Sie einen Computer (Laptop oder Stand-PC) mit Tastatur und eine stabile Internetverbindung.

Der Online-Aufnahmetest wird durch Klick auf den entsprechenden Link geöffnet. Sie dürfen den Aufnahmetest erst öffnen, wenn die Aufsichtsperson Sie ausdrücklich dazu auffordert. Eine vorzeitige Öffnung macht den Test ungültig. In diesem Fall wird Ihnen kein weiterer Testtermin zur Verfügung gestellt.

Wir empfehlen für den Online-Aufnahmetest die Verwendung der aktuellen Version eines der folgenden Browser:

  • Chrome
  • Firefox
  • Safari

Auf dieser Seite können Sie testen, welche Browser-Version Sie gerade verwenden: https://www.whatsmybrowser.org/

Und hier finden Sie die Links zu den aktuellen Browser-Versionen auf der jeweiligen Herstellerseite: https://browsehappy.com/

Die Verwendung von älteren Browser-Versionen kann zu Problemen beim Online-Aufnahmetest führen!

Hinweise zur Testdauer

Bachelor-Aufnahmetest

Die auszuwählenden Testtermine umfassen insgesamt 120 Minuten. Dieser Zeitraum beinhaltet die technische Vorbereitung, die ID-Kontrolle und die Absolvierung des Tests.

Auch nicht zur Gänze absolvierte Tests werden bewertet.

Beispielfragen Bachelor-Aufnahmetest

Master-Aufnahmetest

Die auszuwählenden Testtermine umfassen insgesamt 180 Minuten. Dieser Zeitraum beinhaltet die technische Vorbereitung, die ID-Kontrolle und die Absolvierung des zeitlich limitierten Tests.

Für die Absolvierung stehen Ihnen für jeden einzelnen Test, den Sie zu absolvieren haben, 35 Minuten zur Verfügung. Nach Ablauf dieses Zeitrahmens wird der Test abgebrochen. Auch nicht zur Gänze absolvierte Tests werden bewertet.

Beispielfragen Master-Aufnahmetest