News

Erfolgreicher Abschluss unseres Praxisprojektes mit der Caritas Steiermark

17. Dezember 2019

Intensive Recherchen, umfassende Analysen, zahlreiche Interviews und kreative Methoden führten unsere Studierenden des Master-Studiengangs Organisations- und Personalentwicklung zu wertvollen Ergebnissen und eindrucksvollen Konzepten rund um Employer Branding und Onboarding.

Unsere Masterstudierenden mit Markus Riegler und Josef Url von der Caritas Steiermark
Unsere Masterstudierenden mit Markus Riegler und Josef Url von der Caritas Steiermark
Projektpräsentation
Projektpräsentation

Mit der Aufgabenstellung, neue Ideen und Ansätze rund um Employer Branding und Onboarding für die Caritas Steiermark zu erarbeiten, gingen unsere Studierenden des Master-Studiengangs vor 3 Monaten in Kleingruppe an die Arbeit.

Mit Hilfe von intensiven Recherchen, Unternehmensanalysen, Befragungen und vielen weiteren Methoden wurden eindrucksvolle Konzepte erstellt. Auch in der anschließenden Diskussion konnten die Studierenden gut überzeugen und ihre Argumente für ihre erarbeiteten Maßnahmen unterstreichen.

Unsere Auftraggeber Mag.(FH) Mag. Dr. Markus Riegler und sein Kollege Josef Url von der Caritas Steiermark zeigten sich bei den Abschlusspräsentationen begeistert. „Die Anregungen kommen zum richtigen Zeitpunkt!“, freut sich Url.

Betreut wurden die Projektgruppen von Brigitte Hampel (vom Studienbereich Human Resources & Organization) und Barbara Covarrubias Venegas.

Wir danken der Caritas Steiermark für diese Kooperationsmöglichkeit.

 

Kontakt:
Mag.a Brigitte Hampel

Academic Coordinator
Human Resources Management / Organizational Development
brigitte.hampel@fh-wien.ac.at