Voraussetzungen Bachelor-Studiengänge

Sie wollen sich für ein Bachelor-Studium an der FHWien der WKW bewerben?

Folgende Zugangsvoraussetzungen sollten Sie dafür unbedingt erfüllen:

Die allgemeine Hochschulreife ist in diesen Fällen gegeben:
•    österreichische Reifeprüfung (Matura),
•    Berufsreifeprüfung,
•    Studienberechtigungsprüfung für wirtschaftswissenschaftliche Studien bzw. beim Bachelor-Studiengang Digital Economy Studienberechtigungsprüfung für sozial- und wirtschaftswissenschaftliche Studien oder technisch-naturwissenschaftliche Studien,
•    ausländischer Abschluss*, der durch Nostrifizierung oder Anerkennung einem der oben erwähnten Abschlüsse entspricht,
•    Abschluss eines mindestens dreijährigen Studiums an einer anerkannten inländischen oder ausländischen postsekundären Bildungseinrichtung.

BewerberInnen ohne allgemeine Hochschulreife, aber mit facheinschlägiger Lehre oder Abschluss einer berufsbildenden mittleren Schule, sowie BewerberInnen mit einer deutschen Fachhochschulreife oder einer Schweizer Berufsmatura können durch die positive Absolvierung der Zulassungsprüfung in den Fächern Deutsch I, Englisch II und Mathematik I die Berechtigung für ein Bachelor-Studium an der FHWien der WKW erwerben.

Informationen zur Zulassungsprüfung sowie den Vorbereitungskursen finden Sie hier.

*Da die Feststellung der Gleichwertigkeit ausländischer Abschlüsse bis zu drei Wochen in Anspruch nehmen kann, wird empfohlen, die betreffenden Dokumente zeitgerecht zu übermitteln.

Kontakt

Service Point

Währinger Gürtel 97
Erdgeschoß / Raum A002
1180 Wien 

Tel.: +43 (1) 476 77-5744 
Fax: +43 (1) 476 77-5745
 
servicepoint@fh-wien.ac.at

 
© Copyright 2018 FHW GmbH. Impressum