Zum Hauptinhalt springen
Pressemitteilung

Bestnoten für Qualitätsmanagement der FHWien der WKW

1. September 2021

Das Qualitätssicherungssystem der Wiener Fachhochschule wurde von unabhängigen PrüferInnen einem Audit unterzogen und ohne Auflagen für weitere sieben Jahre zertifiziert.

 

Wien, 01.09.2021 – Normalerweise legen an der FHWien der WKW Studierende Prüfungen ab. Im März 2021 stand die auf Management und Kommunikation spezialisierte Fachhochschule jedoch selbst auf dem Prüfstand. Wie es für Österreichs Hochschulen alle sieben Jahre vorgeschrieben ist, untersuchte dabei eine externe Fachagentur das Qualitätsmanagement auf Herz und Nieren. Die Gutachtergruppe der evalag – Evaluationsagentur Baden-Württemberg kam zu einem für die FHWien der WKW höchst erfreulichen Ergebnis und zertifizierte deren internes Qualitätsmanagement für weitere sieben Jahre.

„Eine lebendige und lernende Fachhochschule“

Laut Gutachten der evalag hat die FHWien der WKW „ein sehr gut strukturiertes und akzeptiertes Qualitätsmanagementsystem für alle Leistungsbereiche der FH“ entwickelt. Die PrüferInnen erklären in ihrem Bericht, „in dem Auditverfahren eine lebendige und lernende Fachhoch­schule“ erlebt zu haben, „deren Mitarbeitende engagiert an der Weiterentwicklung der Qualität ihrer Hochschule mitwirken“. Das Gutachtergremium zeigt sich beeindruckt von der breiten Akzeptanz, mit der das Qualitätsmanagement (QM) in der FHWien getragen wird. Es sieht darin „eine gelebte Qualitätskultur und einen Beleg für das Funktionieren des QMs“.

Der Gutachtergruppe gehörten ExpertInnen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz sowie eine Studentin an. Da die geplante Vor-Ort-Begehung des Campus wegen der Corona-Pandemie nicht möglich war, machten sich die GutachterInnen via Videokonferenz ein Bild vom Qualitätsmanagement der FHWien der WKW. Sie sprachen dazu mit der Geschäftsführung, mit StudiengangsleiterInnen, Lehrenden, Studierenden, AbsolventInnen und mit MitarbeiterInnen in der Verwaltung.

Umfassendes System zur Qualitätssicherung für alle FH-Bereiche

„Unseren Studierenden eine praxisnahe akademische Ausbildung zu bieten, die höchsten Qualitätsstandards entspricht und ihnen beste Karrierechancen eröffnet, ist unser oberstes Ziel“, erklärt Michael Heritsch, der Geschäftsführer der FHWien der WKW. „Um dies zu gewährleisten, haben wir für alle Tätigkeitsfelder unserer Fachhochschule ein umfassendes System zur Qualitätssicherung aufgebaut. Dass dieses Qualitätsmanagement die Prüfung durch unabhängige Sachverständige mit Bravour bestanden hat, macht uns froh und stolz“, so Heritsch weiter, der dem gesamten Team der FHWien der WKW seinen Dank ausspricht: „Dieser Erfolg ist eine Gemeinschaftsleistung von MitarbeiterInnen aller Bereiche unserer FH, die kontinuierlich an der Qualität von Lehre, Forschung und Serviceleistungen arbeiten.“

Gesetz verpflichtet Hochschulen zur Prüfung ihres Qualitätsmanagements

Das Hochschul-Qualitätssicherungsgesetz (HS-QSG) aus dem Jahr 2011 verpflichtet die österreichischen Hochschulen zum Aufbau eines Qualitätsmanagementsystems. Alle sieben Jahre wird dieses System im Rahmen eines Audits von externen GutachterInnen überprüft. Dabei werden alle Abläufe und Bereiche der jeweiligen Hochschule unter die Lupe genommen – von der Lehre über die Forschung bis zu Serviceleistungen. Als eine von Österreichs ersten Hochschulen unterzog die FHWien der WKW ihr Qualitätsmanagement 2014 schon einmal einem Audit. Infolge des nunmehrigen zweiten Audits wurde das Qualitätsmanagement der FH für weitere sieben Jahre zertifiziert. Die Zertifizierung erfolgte ohne Auflagen und Einschränkungen.

Fotos zur Pressemitteilung:

Das Qualitätsmanagement der FHWien der WKW hat die Prüfung durch eine externe Agentur souverän bestanden und wurde für weitere sieben Jahre zertifiziert.
Foto herunterladen
Bildrechte: Andreas Hofer

„Dass unser internes Qualitätsmanagement die Prüfung durch unabhängige Sachverständige mit Bravour bestanden hat, macht uns froh und stolz“, erklärt Michael Heritsch, der Geschäftsführer der FHWien der WKW.
Foto herunterladen
Bildrechte: feelimage | Matern

FHWien der Wirtschaftskammer Wien (WKW)

Die FHWien der WKW ist seit über 25 Jahren am Markt und Österreichs führende Fachhochschule für Management & Kommunikation. Eng vernetzt mit heimischen Unternehmen bietet die FHWien der WKW eine ganzheitliche und praxisbezogene akademische Aus- und Weiterbildung für über 2.800 Bachelor- und Master-Studierende. Zwei Drittel der Lehrenden kommen direkt aus der Wirtschaft. Ein exakt auf die Bedürfnisse der Unternehmen zugeschnittenes Lehr- und Forschungs­angebot bereitet die AbsolventInnen – bislang über 12.700 – optimal auf ihre Karriere vor.

Rückfragehinweis:

Rückfragen und Kontakt: Bernhard Witzeling
Head of Corporate Communication, Marketing and Alumni & Career Services, Press Officer
Tel.: +43 (1) 476 77-5733
presse@fh-wien.ac.at