„Herausforderungen an HR: DNA DasNeueArbeiten - neue Arbeitswelten“

Projektkurzbeschreibung
Sich mit DNA DasNeueArbeiten, also der neuen Arbeitswelt zu befassen ist dringend und wichtig. DasNeueArbeiten DNA steht vor allem für die Weiterentwicklung in unserer Kommunikation und Zusammenarbeit durch die richtige Integration und Anwendung neuer Technologien und das bewusste Zulassen von unverbindlicher Kommunikation. Somit für mehr Vertrauen in der Zusammenarbeit. Darüber hinaus geht es um Mobile Working, Desk Sharing, Vertrauensarbeitszeit, virtuelle Teams, Work-Life Balance, flexible Karrieren uvm. Durch fortschreitende technologische Entwicklungen, zunehmenden Kostendruck und Internationalisierung wird Flexibilität für Unternehmen erfolgskritisch – dies bringt mitunter vielfältige Herausforderungen, welche es seitens HR zu begleiten gilt.

Forschungsziel
Diese Studie hat das Ziel die Herausforderungen zu erforschen, welche sich durch die Veränderung der Arbeitsumgebung, Arbeitswelt u.a. für das Human Resource Management ergeben.

Forschungsdesign
Quantitative Online-Befragung in Österreich, Zeitraum Juli/August 2014

Laufzeit
Start Juni 2014

Ergebnispräsentation
Die Ergebnisse dieser Studie wurden im Rahmen des DNA Smart Afternoon 2014_Wien präsentiert:
Mehr Infos hier!

_____________________________________________________

Hintergrundinformation zur Plattform DasNeueArbeiten DNA:
So arbeiten, dass Unternehmenserfolg mit Freude verbunden wird. Leistungsorientierte Bezahlung, zeitadäquate Technologien, Unabhängigkeit von Ort und Zeit. Flexible, flache Strukturen. Vertrauen statt Kontrolle - und ein Ambiente, das Produktivität und Kreativität fördert, offen und bereit für die neuen Generationen.

Kontakt

Studienbereich Personal & Organisation
Mag.a Barbara Covarrubias Venegas
Researcher

barbara.covarrubias@fh-wien.ac.at

Kooperationspartner

 
© Copyright 2019 FHW GmbH. Impressum