News

Die FHWien der WKW spendet an das Kinderhospiz Sterntalerhof

13. Dezember 2018
Kategorien: Alumni&Co

Michael Heritsch, CEO der FHWien der WKW, übergab am 13. Dezember den Spendenscheck über € 2.000,- an den geschäftsführenden Vorstand des Sterntalerhofes, Mag. Harald Jankovits.

Bei der Alumni-Nacht am 15. November 2018 haben die Gäste fleißig Tombolalose gekauft und es konnte eine unglaubliche Gesamtsumme von € 1.220,- für den guten Zweck gesammelt werden!
Weil zur Weihnachtszeit jede Hilfe gebraucht wird, hat die FHWien der WKW den Betrag auf € 2.000,- aufgestockt. Mit dieser Spende soll die bemerkenswerte Arbeit des Kinderhospizes Sterntalerhof unterstützt werden.

Die Einrichtung hat es sich zur Mission gemacht, Familien, die aufgrund einer lebensbedrohlichen oder lebenslimitierenden Erkrankung des Kindes in eine Ausnahmesituation geraten, aufzufangen, zu stützen und auf dem Weg zurück in einen normalen Alltag zu begleiten (Hier können Sie mehr über den Sterntalerhof erfahren)

Foto: Markus Hechenberger

Feedback