Berufsakademie Handelsmanagement

Gut ausgebildete Fachleute im Handel sind gefragt. Die neue und betont praxisorientierte Berufsakademie Handelsmanagement bietet engagierten HandelsmitarbeiterInnen die Chance, sich auf akademischem Niveau auf anspruchsvolle Leitungsfunktionen vorzubereiten - auch ohne Matura oder Bachelor-Vorstudium: Die Weiterbildungsschiene der FHWien der WKW und dem WIFI lässt sich flexibel mit der Berufstätigkeit verbinden und unterstützt die TeilnehmerInnen beim nachhaltigen Erweitern ihrer Handlungskompetenzen in Richtung Führungsverantwortung.

Im Rahmen der Berufsakademie Handelsmanagement können Studierende zwischen einer 4-semestrigen Studienform (Abschluss mit „Master of Science“) oder einer 2-semestrigen Studienform (Abschluss mit „Akademische/r ExpertIn“) wählen.

Martina Zoebl

"Internationalisierung, neue Technologien, das sich wandelnde Konsumentenverhalten sowie Mitarbeiterführung: Es gibt viele Herausforderungen für Handelsbetriebe und ihre Führungskräfte. Der MSc Handelsmanagement bereitet genau darauf vor. Diese praxisorientierte und betriebswirtschaftlich fundierte Weiterbildung schafft eine solide Basis und vermittelt breit gefächerte Kenntnisse."
Mag.a (FH) Martina Zöbl, Head of Program MSc Handelsmanagement

Karriere mit Lehre


Damit die Lehre als eine der wichtigsten Ausbildungsschienen attraktiv bleibt, ist es auch LehrabsolventInnen in Österreich künftig möglich, akademische Abschlüsse anzustreben. Genau dafür steht die Berufsakademie.

Kontakt

WIFI Wien
Mag.a Johanna Hoffmann-Handler, M.A.

Währinger Gürtel 97, 1180 Wien
Tel.: +43 (1) 476 77-5230
hoffmann@wifiwien.at

>>>Zur WIFI-Seite
 

 
© Copyright 2018 FHW GmbH. Impressum