Unternehmenskooperationen

Kooperationen im Rahmen von Lehrveranstaltungen

Wir arbeiten in der Lehre mit einer Vielzahl akademisch qualifizierter LektorInnen und mit Unternehmenspartnern aus den studienrelevanten Branchen zusammen. Wenn Sie denken, dass Sie oder Ihr Unternehmen einen wertvollen Beitrag zu unserer Lehre leisten könnten, freuen wir uns auf eine Kontaktaufnahme.


Kooperationen zur Mitarbeitersuche und Mitarbeiterqualifizierung

Hochqualifizierte MitarbeiterInnen im Bereich digitales Marketing sind schwierig zu finden. Als Ausbildungsstätte für digitales Marketing können wir Sie auf unterschiedliche Weise bei der Mitarbeitersuche unterstützen:

•    Sie bzw. Ihr Unternehmen senden Ihre MitarbeiterInnen als berufsbegleitend Studierende zu uns. Gerne beraten wir Sie in diesem Zusammenhang bezüglich Studienberechtigung, Zahlungskonditionen, Zeitaufwand und anderen Fragestellungen.

•    Sie schreiben ein Stipendium für den MSc „Digitale Kommunikation und Marketing“ aus und inkludieren beispielsweise das Stipendium für den MSc in eine Traineestelle in Ihrem Unternehmen. Gerne publizieren wir eine solche Stellenausschreibung für Traineestelle inklusive Stipendium dann an die Vielzahl unserer betriebswirtschaftlichen BachelorabsolventInnen und angehenden AbsolventInnen.

•    Sie senden uns Ihre Stellenausschreibungen für AbsolventInnen im Bereich „Digitales Marketing“.
Wegen des erstmaligen Studienstarts 2018 ist dies allerdings erst ab 2020 möglich.


Forschungskooperationen

Unsere Studierenden forschen, unterstützt von den Lehrenden, im Zuge ihrer Masterarbeit an praxisrelevanten Fragestellungen aus den Themenbereichen des Studiums. Dazu steht ihnen beispielsweise ein mobiles Testlabor des Departments für Kommunikation, Marketing & Sales zur Verfügung. Wenn Sie uns Forschungsfragestellungen aus Ihrem Unternehmen zusenden, prüfen wir gerne, ob sich diese Fragestellungen im Rahmen einer Masterarbeit untersuchen lassen.


Information

Für die Beantwortung Ihrer Fragen zu Unternehmenskooperationen im Rahmen unseres MSc Digitale Kommunikation und Marketing steht Ihnen unser Programmleiter FH-Prof. Mag. Mag. Dr. Gerald Janous gerne persönlich oder via E-Mail (digitalekommunikation@fh-wien.ac.at) zur Verfügung.

 

 

FH-Prof. Mag. Mag. Dr. Gerald Janous

FH-Prof. Mag. Mag. Dr. Gerald Janous
Head of Program MSc Digital Communication and Marketing

Tel.: +43 (0)690 40 476-109
gerald.janous@fh-wien.ac.at

 
© Copyright 2019 FHW GmbH. Impressum