Zum Hauptinhalt springen
Veranstaltung

Strategy Morning „Digitale Zukunftsfähigkeit: Strategien für die digitale Transformation in Unternehmen“

2. Juni 2022 | 09:30 – 12:00
FHWien der WKW, Raum: B102
Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Die digitale Transformation setzt Unternehmen aller Größen und Branchen unter erheblichen strategischen Veränderungsdruck. Im Rahmen dieser Veranstaltung diskutieren wir, mit welchen Herausforderungen Unternehmen konfrontiert sind und welche Handlungsoptionen sie haben. Dabei möchten wir Perspektiven aus der Wissenschaft und Unternehmenspraxis zusammenbringen.

Vortragende

  • FH-Prof. Dr. Dr. Sebastian Eschenbach, Head of Department Digital Economy der FHWien der WKW
  • FH-Prof.in Dr.in Ann-Christine Schulz, Project Leader & Strategy Coordinator am Institute for Digital Transformation & Strategy (IDS) der FHWien der WKW
  • Mag. Andreas Schober, Founder, Strategy & Business Development, More Technology GmbH

Für die wissenschaftliche Perspektive werden die Ergebnisse der aktuellen Studie zum Thema „Fit für die Zukunft? Wie Unternehmen die digitale Transformation meistern können“ vorgestellt. Die Studie entstand im Rahmen der Aktivitäten der von der Wirtschaftskammer Wien geförderten Stiftungsprofessur „Microeconomics of Competitiveness“. Herr Ing. Mag. Andreas Schober von More Technology GmbH wird Ihnen danach einen spannenden Einblick aus der Unternehmenspraxis präsentieren.

Programm

  • 09:30–09:45 Uhr: Begrüßung zur Veranstaltung durch Dr. Clemens Löffler, Senior Researcher am IDS
  • 09:45–10:15 Uhr: Präsentation der Studienergebnisse durch FH-Prof. Dr. Dr. Sebastian Eschenbach und FH-Prof.in Dr.in Ann-Christine Schulz
  • 10:15–10:45 Uhr: Einblicke aus der Unternehmenspraxis: Ing. Mag. Andreas Schober
  • 10:45–11:15 Uhr: Fragen und Diskussion
  • 11:15–12:00 Uhr: Informelles Networking am Buffet

Programm als PDF downloaden

Anmeldung

Achtung: limitierte TeilnehmerInnen-Zahl!

Hinweis: Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt ausschließlich im Rahmen der Bestimmungen der Europäischen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) sowie der österreichischen datenschutzrechtlichen Bestimmungen, insbesondere des österreichischen Datenschutzgesetzes (DSG). Datenschutz an der FHWien der WKW

Im Rahmen dieser Veranstaltung können durch die oder im Auftrag der FHWien der WKW Fotos/Videos/Tonaufnahmen erstellt werden. Mit der Teilnahme an der Veranstaltung nehmen Sie zur Kenntnis, dass Fotos, Videomaterialien und/oder Tonaufnahmen zur Berichterstattung verwendet und in verschiedensten (sozialen) Medien, Publikationen und auf Webseiten der FHWien der WKW veröffentlicht werden können. Diese Aufnahmen können mit der bildlichen Darstellung von anwesenden Personen verbunden sein, wobei die Personenauswahl zufällig erfolgt.