Zum Hauptinhalt springen
Veranstaltung

Preisverleihung des Journalismus Nachwuchspreis 2022

26. September 2022 | 18:00
B001 (Audimax), FHWien der WKW
wko campus Wien, Währinger Gürtel 97, 1180 Wien

Mo., 26. September 2022 ab 18 Uhr – Präsentation und Bekanntgabe der GewinnerInnen des Journalismus Nachwuchspreises der FHWien der WKW – die Auszeichnung für JournalistInnen in Ausbildung. Im Anschluss gibt es einen Sektempfang.

Die Auszeichnung für JournalistInnen in Ausbildung

Der Journalismus Nachwuchspreis der FHWien der WKW wird 2022 bereits zum vierten Mal verliehen. Die Auszeichnung setzt sich dabei zum Ziel, angehende JournalistInnen bei ihrem Berufseinstieg zu unterstützen und bietet ihnen eine Plattform, um sich in der Branche sowie einem größeren Publikum zu präsentieren.

Der Preis wird in folgenden vier Kategorien vergeben:

  • Radio & Audio
  • TV & Video
  • Text
  • Multimedia

Für Studierende und Alumni der FHWien der WKW wird zudem ein Sonderpreis in der Kategorie „Beste Abschlussarbeit“ vergeben. Die Bewertung aller eingereichten Arbeiten übernimmt eine fachkundige Jury, bestehend je Kategorie aus zwei BranchenvertreterInnen sowie den jeweiligen Fachbereichsleitungen der FHWien der WKW.

Im Anschluss an die Preisverleihung laden wir Sie zu einem Sektempfang ein, um auf die GewinnerInnen des Abend anzustoßen. Für eine bessere Planung bitten wir um Anmeldung.

>> Weitere Informationen zum Journalismus Nachwuchspreis der FHWien der WKW

 

Hinweis:
Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt ausschließlich im Rahmen der Bestimmungen der Europäischen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) sowie der österreichischen datenschutzrechtlichen Bestimmungen, insbesondere des österreichischen Datenschutzgesetzes (DSG). Datenschutz an der FHWien der WKW
Im Rahmen dieser Veranstaltung können durch die oder im Auftrag der FHWien der WKW Fotos/Videos/Tonaufnahmen erstellt werden. Mit der Teilnahme an der Veranstaltung nehmen Sie zur Kenntnis, dass Fotos, Videomaterialien und/oder Tonaufnahmen zur Berichterstattung verwendet und in verschiedensten (sozialen) Medien, Publikationen und auf Webseiten der FHWien der WKW veröffentlicht werden können. Diese Aufnahmen können mit der bildlichen Darstellung von anwesenden Personen verbunden sein, wobei die Personenauswahl zufällig erfolgt.