Zum Hauptinhalt springen
Veranstaltung

Alumni Talk mit Richard Bauer: Den Gast von morgen verstehen

28. Oktober 2020 | 18:00 – 19:00
Diese Veranstaltung findet online statt.

Den Gast von morgen verstehen – Tourismus nach Covid-19

Der Tourismus ist eine der am stärksten von der Corona-Krise betroffenen Branchen und kommt in Bedrängnis. Gleichzeitig hat sich das Kundenverhalten grundlegend verändert. Während das klassische Marketing zunehmend an Bedeutung verliert, werden persönliche Empfehlungen von vertrauenswürdigen Bezugspersonen zum wichtigsten Faktor für Kaufentscheidungen.

Daher ist es für den Tourismus erfolgsentscheidend, den Gast von Morgen zu verstehen, einzigartige Reiseanlässe zu schaffen und durch emotionale und sinnliche Erlebnisse Gäste zu begeistern. Beim Alumni Talk am 28. Oktober gibt Richard Bauer, Tourismus-Management-Alumnus, Einblicke in ein brandaktuelles Thema, das die Branche mit Sicherheit noch lange begleiten wird.

Über Richard Bauer
Mag. (FH) Richard Bauer ist Experte und selbstständiger Berater für Marketing und Tourismus, Autor der im LINDE Verlag erschienenen Fachbücher „Tourismus nach Covid-19“ und „Fachkräfte finden und binden“, allgemein beeideter und gerichtlich zertifizierter Sachverständiger sowie Lehrbeauftragter an mehreren österreichischen Hochschulen.

 

Der Zoom-Zugangslink wird einen Tag vor der Veranstaltung per Mail an alle angemeldeten Personen versendet.
Mit der Zoom-App können Sie auch ganz einfach mobil an der Veranstaltung teilnehmen.

Die Veranstaltung wird NICHT AUFGEZEICHNET! Don’t miss it!

ALUMNI TALK
In der Online-Veranstaltungsreihe ALUMNI TALK geben AbsolventInnen der FHWien der WKW ihre Expertise an Studierende und andere Alumni weiter und sprechen über berufliche Wege, Herausforderungen und Zukunftsperspektiven. Die Veranstaltung bietet die Möglichkeit für die TeilnehmerInnen, Fragen zu stellen und die vielfältigen Entwicklungsmöglichkeiten der Alumni der FHWien der WKW kennenzulernen.
Hinweis: Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt ausschließlich im Rahmen der Bestimmungen der Europäischen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) sowie der österreichischen datenschutzrechtlichen Bestimmungen, insbesondere des österreichischen Datenschutzgesetzes (DSG). Datenschutz an der FHWien der WKW