Weiterbildungs-Studium

MSc Bilanzbuchhaltung (Berufsakademie)

Die praxisorientierte Berufsakademie Bilanzbuchhaltung bietet engagierten Personen mit Erfahrung im Rechnungswesen die Chance, Ihre berufspraktisch erworbenen Kenntnisse fachlich zu vertiefen, theoretisch zu fundieren und um Management- und Führungskompetenzen zu erweitern – auch ohne Matura oder Bachelor-Vorstudium: Das berufsbegleitende 2- bzw. 4-semestrige Masterstudium der FHWien der WKW und dem WIFI lässt sich flexibel mit der Berufstätigkeit verbinden und unterstützt die Studierenden beim nachhaltigen Erweitern ihrer Handlungskompetenzen im Bereich Rechnungswesen.

Karriere mit Lehre

Damit die Lehre als eine der wichtigsten Ausbildungsschienen attraktiv bleibt, ist es auch LehrabsolventInnen in Österreich künftig möglich, akademische Abschlüsse anzustreben. Genau dafür steht die Berufsakademie.

Dauer
2*/4
Semester
Abschluss
MSc
Master of Science
Studienplätze: bis zu
24
pro Bundesland in fast allen LandesWIFIs

*Bei Vorliegen einer WIFI Bilanzbuchhalterprüfung ist ein Studieneinstieg im 3. Semester möglich.

Der MSc Bilanzbuchhaltung ist ein Lehrgang zur Weiterbildung nach §9 FHStG mit dem Abschluss „Master of Science (MSc)“.

Die Berufsakademie Bilanzbuchhaltung wird in Kooperation mit dem WIFI Österreich durchgeführt.

Das Studium

Highlights

  • Bilanzierung aus betriebswirtschaftlicher und rechtlicher Perspektive
  • internationales Reporting und der Konzernrechnungslegung
  • strategisches Controlling
  • Gesellschafts- und Steuerrecht
  • Unternehmensführung
  • Selbstkompetenz, interpersonelle Fähigkeiten sowie Führungskompetenz

Organisation

Organisationsform

Berufsbegleitender Weiterbildungsstudium (BB)

Geblockt

Unterrichtssprachen

Deutsch

Studienbeginn

Herbst oder Frühling – individuell pro LandesWIFI

Studienort

LandesWIFIs in ganz Österreich

Bewerbung

Kosten

€ 8.500,- für das 3. und 4. Semester (für das 1. und 2. Semester gelten die Preise der WIFI Bilanzbuchhalter-Ausbildung)

Bewerbung

Schwerpunkte & Qualifikationen

Der MSc Bilanzbuchhaltung richtet sich an Personen, die über umfangreiche berufliche Erfahrungen im Rechnungswesen verfügen. Das Weiterbildungsstudium bietet die Chance eine Höherqualifizierung auf Hochschulniveau zu erreichen und stellt eine gelungene Kombination aus kompaktem, theoretisch fundiertem Wissen und praxisnaher Ausbildung dar. Als AbsolventIn können Sie eigene Verantwortungsfelder in den Bereichen Rechnungswesen und/oder Controlling übernehmen, wie z.B. die Leitung von Projekten oder Abteilungen.

Das Studium Bilanzbuchhaltung schließt nach 4 Semestern mit dem akademischen Titel „Master of Science“ ab. Verfügen Sie bereits über eine WIFI Bilanzbuchhalterprüfung verkürzt sich Ihre Studienzeit auf 2 Semester (Studieneinstieg im 3. Semester).

Die Berufsakademie Bilanzbuchhaltung wird in Kooperation mit dem WIFI Österreich durchgeführt.

WIFI-Logo

 

 

Studienplan

Die berufspraktisch erworbenen Kenntnisse der Studierenden erhalten eine theoretisch fundierte Basis, werden fachlich vertieft und mit Know-How für die Unternehmenssteuerung sowie sozial-kommunikative Kompetenzen erweitert. Die Studierenden werden auf diesem Weg auf die Übernahme eigener Verantwortungsfelder in den Bereichen Rechnungswesen und/oder Controlling vorbereitet wie z.B. die Leitung von Projekten oder die Führung von Abteilungen.

Studienschwerpunkte

  • Bilanzierung aus betriebswirtschaftlicher und rechtlicher Perspektive
  • internationales Reporting und der Konzernrechnungslegung
  • strategisches Controlling
  • Gesellschafts- und Steuerrecht
  • Unternehmensführung
  • Selbstkompetenz, interpersonelle Fähigkeiten sowie Führungskompetenz

Um unseren AbsolventInnen noch besser auf den nächsten Karriereschritt vorzubereiten, werden die Lehrpläne regelmäßig optimiert und den aktuellen Entwicklungen in der Arbeitswelt sowie den neuesten internationalen Trends angepasst. Von „mehr wissen“ zu „mehr können“ lautet dabei die Devise – der Fokus liegt also künftig noch stärker auf der Anwendungsstärke des Gelernten.

Download Studienplan

AbsolventInnen- & LektorInnen-Zitate

Beruf & Karriere

Mit der Berufsakademie Bilanzbuchhaltung qualifizieren Sie sich sowohl für eine Leitungsfunktion im Rechnungswesen, als auch zur Übernahme von Verantwortungsbereichen in verwandten Fachbereichen (Controlling, Finanzmanagement,…).

Mögliche Karrierewege sind beispielsweise:

  • AbteilungsleiterIn internes bzw. externes Rechnungswesen
  • ManagerIn von Großprojekten im Bereich Controlling, Konzernrechnungslegung oder Reporting
  • Fundierte Selbstständigkeit als BilanzbuchhalterIn

Bewerbung

Die Berufsakademie Bilanzbuchhaltung richtet sich an Personen, die über umfangreiche berufliche Erfahrungen im Rechnungswesen verfügen.

Zielgruppe & Zugangsvoraussetzungen

  • Abgeschlossener erster Studienabschluss (mindestens Bachelor) einer anerkannten österreichischen oder vergleichbaren ausländischen Hochschule und mindestens 1 Jahr Berufserfahrung ODER
  • Eine mindestens sechsjährige einschlägige Berufserfahrung – davon mindestens ein Jahr in Führungsfunktion. Im Falle einer abgeschlossenen Lehrausbildung müssen mindestens 3 Jahre der einschlägigen Berufserfahrung nach Abschluss der Lehre absolviert worden sein.

 

Bewerbungsablauf

Die Bewerbung erfolgt direkt beim gewünschten LandesWIFI.

Studienberatung & Information

Das LandesWIFI in Ihrer Nähe steht Ihnen gerne für Fragen zur Verfügung.

Förderungen

  • Steuerliche Rückvergütung: Sie können die Studiengebühren steuerlich voll absetzen, sofern die Weiterbildung im bestehenden oder verwandten Berufsfeld erfolgt. Der steuerliche Vorteil hängt von Ihrem Gesamteinkommen ab. Dies können bis zu 43,6 % sein, die Sie refundiert bekommen!
    Infos dazu unter:Bundesministerium für Finanzen
    Hintere Zollamstraße 2b, 1030 Wien
    Tel.: 01/514 33-0
    www.bmf.gv.at
    Email-Kontaktformular unter: www.bmf.gv.at/service/allg/feedback/_start.asp
  • BFB Bildungsfreibetrag für Unternehmen:
    www.kursfoerderung.at/index.php?id=9&uid=22

Förderungen in Österreich

 

Alle Angaben sind ohne Gewähr. Bitte beachten Sie außerdem, dass wir keine Garantie für die Gewährung einer Förderung übernehmen können!

Team

Mag.a Isabella Ebner

Head of Program
MSc Accounting
MSc Designing Digital Business
MSc Entrepreneurship
MSc Integrated Facility and Energy Management

Mag.a Monika Frasl

Program Manager
Feedback