Von der Praxis für die Praxis mit der Praxis

Kategorie: Aktuelles, Tourismus-Management

Tourismusstudierende präsentieren Ergebnisse der Praxisprojekte

Im Rahmen der Lehrveranstaltung „Aktuelle Touristische Fallstudien“ arbeiten die Studierenden an Aufgabenstellungen aus der Praxis. Ausgehend von der Methode des Problem-Based-Learning (PBL) entwickeln die Studierenden selbstständig Lösungsansätze und sind dabei gefordert bisher erworbenes Wissen zu vernetzen. Am 28. Oktober 2013 präsentierten die Studierenden des 3. Semesters Bachelor Tourismus-Management ihre Ergebnisse den jeweiligen AuftraggeberInnen. In diesem Semester wurden die Projekte in Kooperation mit dem Hotel Panhans am Semmering, der TUI Splashline sowie Bike Experience Vienna durchgeführt.  Die AuftraggeberInnen waren sehr interessiert an den innovativen Lösungsansätzen und gaben den Studierenden wertvolles Feedback. So meinte etwa Markus Alschner von Bike Experience Vienna: „Als einer der Gründer von Bike Experience Vienna habe ich die Ideen und das Feedback zu unserem Geschäftsmodell seitens der Studierenden sehr geschätzt und bin mir sicher wir werden ein paar Anregungen umsetzen – vielen Dank für den Aufwand der hinter der Arbeit steckt.“

© Copyright 2019 FHW GmbH. Impressum