Vier Top-Projektpartner in einem Semester

Kategorie: Aktuelles, Kommunikation, Marketing & Sales

Studierende entwickeln Marketing- & Kommunikationskonzepte für Erste Group, HEROLD, T.I.W. und Tripbox
Praxiprojekte am Institut für Kommunikation, Marketing & Sales der FHWien der WKW

Unternehmensprojekte haben am Institut für Kommunikation, Marketing & Sales eine lange Tradition: auch dieses Wintersemester beraten Studierende der Marketing & Sales-Studiengänge AuftraggeberInnen aus der Wirtschaft. Die herausfordernden Aufgabenstellungen stellen sich wie folgt dar:

Erste Group: Erste Campus
Im Quartier Belvedere entsteht der Erste Campus, das neue Headquarter der Erste Group. Ab Anfang 2016 werden hier rund 4.000 Beschäftigte ihren neuen Arbeitsplatz finden. Zum gemeinsamen Start in die neue Arbeitswelt sollen die Studierenden ein Gesamtkonzept für einen möglichen Kick-Off Day erarbeiten. Auftraggeberinnen: Mag.a Maria Schleifer & Mag.a Gudrun Girnus.

HEROLD Business Data: Online im Fokus
HEROLD hat sich vom traditionellen Printverlag zu einem innovativen Medienhaus gewandelt. Die Innovationskraft des Unternehmens spiegelt sich auch in seinen Online-Projekten wider. Ziel für die Studierenden ist die Konzeption von Marketing-Kampagnen und Change-Management Prozessen für ein neues digitales Projekt. AuftraggeberInnen: Dr.in Margit Kaluza-Baumruker & Oliver Schmiedel.

T.I.W.: Skill Improver (SKIMP)
„Skill Improver“ - eine Initiative des gemeinnützigen Wiener Vereins T.I.W. (Organisation für Training, Integration und Weiterbildung) und FHWien der WKW bietet Studierenden und Interessierten die Gelegenheit, ihre Fähigkeiten für einen guten Zweck einzusetzen. Die Aufgabe umfasst die Erstellung eines Marketing-/Vertriebskonzeptes für das Projekt SKIMP. Auftraggeber: Andreas Pollak.

Tripbox.at: Dein Trip kommt schneller als du denkst.

Die Tripbox ist ein österreichisches Startup der Reisebranche, das sich mit seinen vielfältigen und kreativen Online-Services immer mehr zu einer echten, vertrauenswürdigen Alternative zu typischen Reisebüros entwickelt. Die Aufgabe lautet:  „Erstellen Sie ein umfassendes Kommunikationskonzept zur Steigerung der Buchungen von Reisen über die Tripbox.“ Auftraggeber: Thomas Haider & Markus Horvath.

© Copyright 2019 FHW GmbH. Impressum