Tourismus braucht Leadership

Kategorie: Aktuelles, Tourismus-Management

Master-Studium als Basis für Karriere im Tourismus
Master-Studium "Leadership im Tourismus" am Institut für Tourismus-Management der FHWien der WKW

Der Tourismus galt lange Zeit als eine kaum akademisierte Branche, doch durch die zunehmende Dynamik, Internationalisierung und Professionalisierung braucht es immer mehr qualifizierte Führungskräfte in Destinationen, Hotels, Attraktionen und anderen touristischen Organisationen. Das bestätigen auch Stimmen aus der Branche. „Führungspositionen in der internationalen Hotellerie werden zunehmend mit Master-AbsolventInnen besetzt“, so Susanne Kraus-Winkler, Unternehmerin und Vizepräsidentin des EU-Dachverbandes HOTREC European Hotel & Restaurant Association. Gemeinsam mit der Branche wurde das Master-Studium Leadership im Tourismus weiterentwickelt und bildet Führungskräfte aus, die der Tourismus von morgen braucht. „Tourismus braucht Leadership, weil er sich zunehmend professionalisiert  und internationalisiert“, bestätigt auch Unternehmer Paul Blagusz diesen Trend.

mehr Infos zum Master-Studium

© Copyright 2019 FHW GmbH. Impressum