TM Forschungsprojekt in den Startlöchern

Kategorie: Aktuelles, Tourismus-Management

"Kulinarische Grundeinstellungen von Gästen der Wiener Gastronomie"

© Österreich Werbung/ Wiesenhofer

Im Rahmen des Forschungsprojekts „Kulinarische Grundeinstellungen von Gästen der Wiener Gastronomie“ verfolgt das Institut für Tourismus-Management der FHWien der WKW das Ziel eine Typologisierung der Gäste der Wiener Gastronomie zu erarbeiten. Dadurch können interessante Informationen über die Ansprüche unterschiedlicher Gästegruppen gewonnen werden sowie Unternehmen bei der Zielgruppendefinition und bei der Angebotsgestaltung unterstützt werden. Die Daten werden durch eine großangelegte Befragung erhoben, Gäste der Wiener Gastronomie werden dabei zu ihrem Konsumverhalten sowie zu ihren Einstellungen befragt. Die Verflechtung von Kulinarik und Tourismus gewinnt seit Jahren an Bedeutung, dennoch gibt es dazu kaum Forschungsergebnisse. Daher widmet sich das Institut für Tourismus-Management ganz gezielt der Forschungslücke „Culinary Tourism“.

© Copyright 2019 FHW GmbH. Impressum