Team „Tonio“ und „Raiffeisen-Leasing“ überzeugten am „Mobile Monday“

Kategorie: Aktuelles, Kommunikation, Marketing & Sales

Am 18.4.2018 ging die bereits neunte Runde der Sonder-Eventreihe des Mobile Monday an der FHWien der WKW über die Bühne.

© Patrick Liebig

Acht Firmen, acht Aufgaben, acht Minuten Zeit. Dieser Herausforderung stellten sich die Studierenden der BA-Studiengänge Kommunikationswirtschaft und Marketing & Sales (JG 2018) vor einer kritischen Experten-Jury. Im Zuge der Lehrveranstaltung „Mobile Marketing“ unter der Leitung von Lektorin Jacqueline Resch (WeAreDevelopers GmbH) erstellten sie Projektarbeiten für die Auftraggeber Tonio, durchblicker, Rohsinn, Supertramps, WeAreDevelopers GmbH, Raiffeisen-Leasing, dataPad und ready2order.

Die Präsentationen der Studierenden boten innovative Lösungsvorschläge für Retargeting-Maßnahmen, Strategien zur Steigerung der Conversion Rate, Ideen und Vorschläge für eventbegleitende Apps, Branding u.v.m, die die Studierenden professionell in crossmediale Marketingkonzepte verpackt hatten.

Auftraggeber und Jurymitglieder, Thorsten Hoffmann, Christian Graf (beide von Mobile Monday Austria) und Gerhard Günther (Digitalsunray Media GmbH) waren von den kreativen Konzepten der Studierenden begeistert. Überzeugt zeigten sich die anwesenden Auftraggeber von der Professionalität der Präsentationen und vor allem Umsetzbarkeit der Maßnahmen.

Eine Bestätigung für Mag. Dr. Sieglinde Martin (Head of Department of Communication), „dass sich mit den praxisorientierten Lehrinhalten unserer Studienbereiche Kommunikation, Marketing & Sales für unsere Studierenden enorme Erfolgspotenziale in der Praxis öffnen.“

© Copyright 2019 FHW GmbH. Impressum