Studierende erkunden Medienstadt Hamburg

Kategorie: Aktuelles, Journalismus & Medienmanagement

Pressehaus, trimedialer Newsroom Datenjournalismus: Von 19. bis 21. März waren Bachelor-Studierende und MitarbeiterInnen des Instituts für Journalismus & Medienmanagement unterwegs in der Medienstadt Hamburg.
Journalismus-Studierende auf Exkursion in Hamburg

Journalismus-Studierende auf Exkursion in Hamburg

Bei der dreitägigen Exkursion besichtigten StudentInnen und InstitutsmitarbeiterInnen die Redaktionen von „Die Zeit“, „Der Spiegel“, „tagesschau.de“ sowie „Byte FM“. Dabei konnte die Reisegruppe aus Wien den journalistischen Arbeitsalltag in den renommiertesten Medienhäusern Deutschlands hautnah miterleben und mit RedakteurInnen über Jobperspektiven und Medientrends diskutieren.

Vernetzung mit HAW Hamburg
Neben Einblicken in die Praxis war auch der Austausch in den Bereichen Forschung und Lehre wichtiges Ziel der Exkursion. Am 20. März präsentierten Studierende der Hochschule für Angewandte Wissenschaften (HAW) Hamburg den StudentInnen der FHWien der WKW Abschlussarbeiten aus dem Themenfeld Datenjournalismus.

Zudem nützten Nic Gonser und Markus Grammel aus dem Forschungscenter des Instituts die Gelegenheit für ein Strategiegespräch mit Hardy Gundlach, Professor für Informations- und Medienökonomie und Kooperationspartner im Projekt „Public Value goes international“, das von der MA23 der Stadt Wien gefördert wird. Bei dem gemeinsamen Termin stand die Entwicklung von hochschulübergreifenden Forschungsdesigns und Lehrveranstaltungen im Mittelpunkt.

Der Flickr-Fotostream zur Hamburg-Exkursion: https://www.flickr.com/photos/103078656@N05/sets/72157642900754105/  

© Copyright 2019 FHW GmbH. Impressum