Stay healthy and wealthy – BA-Studierende erkunden den Gesundheitstourismus in Westungarn

Kategorie: Aktuelles, Tourismus-Management

Die Reise am Ende des 2. Semesters führte 16 Studierende an die Orte Sopron, Sárvár und Hévíz in Ungarn. Dort erforschten sie den aktuellen Trend des Gesundheitstourimus und erlangten komplett neue Eindrücke hinter die Kulissen verschiedener touristischer Highlights.

Beim Wellness- & Gesundheitstourismus drehte sich alles ums Wasser

Im Rahmen einer Lehrveranstaltung planten die BA-Studierenden in Gruppen von fünf Personen für eine zweitägige Reise, wovon das überzeugenste Konzept dann in der Praxis erprobt wird. Die Studierenden zeigten großes Engagement, Kompetenz und Planungsfähigkeit. Die Gruppe 1 entschied sich für das Thema Gesundheits- und Wellnesstourismus in Westungarn.

Sie besuchten folgende Orte:
·    Das vielseitige Wabi Beauty Center in Sopron
·    Das luxuriöse 5* Spirit Hotel in Sárvár
·    Den heilenden Thermalsee in Hévíz
·    Die mystische Seehöhle in Tapolca

Jede dieser facettenreichen Attraktionen verschaffte den Studierenden neue Einblicke in die verschiedenen betriebswirtschaftlichen Bereiche Preispolitik, Zielgruppe/Marktsegmentierung, Produktgestaltung, Marketing und viele mehr. Die Reise war super und alle kamen glücklicher, klüger und auch ein bisschen „gesünder“ wieder in Wien an.

© Copyright 2019 FHW GmbH. Impressum