Semesterausklang mit Abschluss-Exkursion im Studienbereich Tourism & Hospitality Management

Kategorie: Aktuelles, Tourismus-Management

Am 18.6.2019 stand für die Studierenden des Studienbereichs Tourism & Hospitality Management des 2. Semesters der FHWien der WKW die Abschluss-Exkursion am Programm. Dieser Ausflug diente der Festigung des erworbenen Wissens und stellte zeitgleich einen gemeinsamen Semesterausklang dar.

Die erste Station für die Studierenden war die Privat Brauerei Zwettl. Von fachkundiger Hand wurden die Studierenden durch die Brauprozesse sowie die gesamte Anlage geführt, eine der technisch modernsten Anlagen in Österreich. Nach einer darauffolgenden 3D-Filmpräsentation gab es für alle TeilnehmerInnen noch diverse „Hopfensaft-Kostproben“ mit auf den Weg zur zweiten Station, ins Mohndorf.

Dort wurden die Studierenden vom Mohnwirt, Hr. Neuwiesinger, empfangen mit anschließendem Rundgang durch das beschauliche Mohndorf und seinen Aktivitäten. Auch die Kulinarik konnte sich sehen lassen: Nach ausgewogenen neunzig Minuten Essenspause mit unterschiedlichsten „Mohn-Schmankerln“ und einer Führung durch die Eventlokalitäten, ging es dann im Anschluss weiter nach Dürnstein.

In der Domäne Wachau gab es eine anschauliche Riedenführung sowie Erläuterungen zur Weinherstellung, dem Speziellen der Wachau, als auch Erklärungen zur neuesten Errungenschaft der Domäne, dem Destillieren.

Nach einer Degustation mit Steinfeder, Federspiel und Smaragd sowie einem Natural Wine (MTX) und einem „Wachauer Laberl“ ging es dann zurück nach Wien.

Wetter und Stimmung waren perfekt, herzlichen Dank für diese wundervolle Erfahrung.
Wir wünschen unseren Studierenden erholsame Ferien und viel Erfolg bei den abschließenden Prüfungen.

© Copyright 2019 FHW GmbH. Impressum