Schloss Schönbrunn, Schick Hotels und Österreich Werbung

Kategorie: Aktuelles, Tourismus-Management

Tourismus-Studierende arbeiten an Fallstudien von renommierten Tourismusorganisationen

© Österreich Werbung, Fotograf: Peter Burgstaller

Das Sommersemester 2014 bringt für die Studierenden am Institut für Tourismus-Management der FHWien der WKW wieder spannende und herausfordernde Praxisprojekte. Die Fallstudien kommen von der Schloß Schönbrunn Kultur- und Betriebs GesmbH, den Schick Hotels Wien sowie der Österreich Werbung. Im Auftrag der renommierten Tourismusorganisationen sind die Studierenden gefordert möglichst selbstständig Lösungsansätze zu entwickeln und erworbenes Wissen zu vernetzen und anzuwenden. Die Projektgruppen sollen beispielsweise Konzepte zum Besuchererlebnis bzw. zur touristischen Inszenierung entwickeln oder sich mit strategischen Fragen auseinandersetzen. Wir freuen uns auf kreative Ideen und interessante Ergebnisse.

© Copyright 2019 FHW GmbH. Impressum