"Reines Fachwissen reicht nicht mehr aus"

Kategorie: Aktuelles, Personal & Organisation, Tourismus-Management

Tagung "Kompetenzen im Kontext" am 21. November 2013 an der FHWien der WKW

Durch die Zunahme zukunftsoffener und komplexer Problemsituationen sind Kompetenzen zur zentralen HR–Anforderung geworden. Reines Fachwissen reicht nicht mehr aus. Die Fähigkeit, selbstorganisiert und kreativ zu handeln wird nicht nur vom Führungspersonal, sondern zunehmend von allen MitarbeiterInnen erwartet und gefordert. Traditionelle Lehr- und Weiterbildungsmethoden festigen zwar (Fach-)Wissen für einen bestimmten Zeitraum, garantieren allerdings nicht, dass es zu einem Bestandteil der selbstorganisierten und kreativen Handlungsfähigkeit wird. Kompetenzorientierung und individuelle Förderung von Potenzial gewinnen deswegen sowohl in Unternehmen als auch im Hochschulbereich immer mehr an Bedeutung.

Erfolgreiche Unternehmen entscheiden sich für Kompetenzmodelle, die im Personalbereich wirkungsvoll zur Entwicklung von MitarbeiterInnen eingesetzt werden. Ausgewählte Kompetenzmodelle sowie das Thema Kompetenzmanagement werden auf der Tagung „Kompetenzen im Kontext. Unternehmen. Hochschulen.“ an der FHWien der WKW vorgestellt und im Rahmen von Workshops diskutiert.

Information & Anmeldung: www.fh-wien.ac.at/tourismus-management/kompetenzen-im-kontext-2013/

© Copyright 2019 FHW GmbH. Impressum