Project Space an der FHWien der WKW

Kategorie: Aktuelles, Financial Management, Kommunikation, Marketing & Sales

Gerald Janous und Stefan Trappl stellen im Rahmen des Project Space an der FHWien der WKW Forschungsergebnisse vor.
TeilnehmerInnen des Project Space an der FHWien der WKW.

TeilnehmerInnen des Project Space an der FHWien der WKW.

Die FHWien der WKW organisiert seit mehreren Jahren die Veranstaltungsreihe „Project Space“, in der MitarbeiterInnen aktuelle Forschungsergebnisse präsentieren. Im April und Mai stellten Gerald Janous, Bereichsleiter Marktanalyse & Strategie am Institut für Kommunikation, Marketing & Sales, und Stefan Trappl, Bereichsleiter Kapitalmärkte am Institut für Financial Management, im Rahmen der Veranstaltungsreihe Projekt Space Ergebnisse ihrer abgeschlossenen Dissertationen vor.

Gerald Janous präsentierte seinen Forschungsansatz, der empirische Untersuchungen von Finanzmärkten ohne Rückgriff auf das Effizienzkonstrukt ermöglicht. Dazu analysierte er zunächst Probleme von Effizienzmarkthypothese und Behavioral Finance. Darauf aufbauend stellte er eine neu entwickelte Investorentypologie vor, die dabei hilft, die Einflüsse heterogener Investorengruppen auf die Marktpreisentwicklung zu berücksichtigen.

Stefan Trappl stellte seinen Journal-Artikel „Der Einfluss von personeller Einkommensverteilung auf die ‚Great Depression‘ und die ‚Great Recession‘“ vor. In diesem zeigt er mittels empirischer Methoden, dass ein Zusammenhang zwischen steigender Einkommenskonzentration und dem Entstehen von Krisen besteht. Der Beitrag wurde im wissenschaftlichen Journal "Momentum Quarterly" (Link: https://www.momentum-quarterly.org/index.php/momentum/article/view/124) veröffentlicht, es war dies die zweite von drei Publikationen, die Stefan Trappl im Rahmen seiner kumulativen Dissertation an der WU bei Prof. Aiginger verfasste.

Die nächste Project-Space-Runde folgt im Herbst 2016!


Haben Sie Interesse an den Forschungsaktivitäten der FHWien der WKW? Dann freuen wir uns über Ihre Kontaktaufnahme:

FH-Prof. Mag. Dr. Uta Rußmann

Institut für Kommunikation, Marketing & Sales
FHWien der WKW
Währinger Gürtel 97, 1180 Wien, Österreich
T: +43 (1) 476 77-5848, F: +43 (1) 476 77-5704
uta.russmann@fh-wien.ac.at
www.fh-wien.ac.at/kommas

© Copyright 2019 FHW GmbH. Impressum