Präsentation eines Maturaprojekts der Vienna Business School in Kooperation mit der FHWien der WKW

Kategorie: Aktuelles, Unternehmensführung

Das Ziel des Projekts war die Erforschung der Motive der VBS SchülerInnen für ihren zukünftigen Weg Richtung Studiengang Unternehmensführung an der FHW.
V. l. n. r.: Thomas Gruber, Arlind Alinju, Reinhard Zeilinger, Eva Sebor, Diana Safaric, Merita Januzi, Thomas Wala

V. l. n. r.: Thomas Gruber, Arlind Alinju, Reinhard Zeilinger, Eva Sebor, Diana Safaric, Merita Januzi, Thomas Wala

Die Projektleiterin Merita Januzi hat mit ihrem fünfköpfigen Team die Befragung der Abschlussjahrgänge der Vienna Business School Karlsplatz durchgeführt. Insgesamt wurden 65 SchülerInnen befragt.

Das Ergebnis wurde am 31. Mai 2016 den interessierten ZuhörerInnen des Instituts für Unternehmensführung vorgestellt. Einige der Hauptpunkte, die dabei hervorgehoben wurden:

• Der Internetauftritt der FHWien der WKW wurde gegenüber den Mitbewerbern als bester hervorgehoben. Einfach gestaltete Seiten mit kleinen und wichtigen Informationspaketen kommen bei den Lesern am besten an.

• Als Informationsquellen stehen trotz Internet und Facebook die althergebrachten Möglichkeiten wie Messen und Tag der offenen Tür bei den Schülern hoch im Kurs.

• Ein Vorstellungsvideo des Studiengangs sagt mehr als viele Seiten Text aus.

• Das Aufnahmeverfahren der FHs wirkt auf Bewerber abschreckend. Insbesondere weil die Aufnahme genau in die Zeit der Maturavorbereitung fällt. Umso stolzer ist man aber, wenn man den Bewerbungsprozess erfolgreich abgeschlossen hat.

© Copyright 2019 FHW GmbH. Impressum