Neues Projekt des Schreibzentrums

Kategorie: Aktuelles, Schreibzentrum

Vom Schreibzentrum zum Writing Center 3.0: Ab Oktober 2017 wird das Schreibzentrum erneut als Writing Center für drei Jahre von der MA23 als Projekt gefördert.
Logo Writing Center

In den letzten 5 Jahren wurden Studierende in Veranstaltungen und Schreibberatungen individuell beim wissenschaftlichen Schreiben begleitet. Das Schreibzentrum hat damit einen Nerv getroffen: Rund 90 % der befragten Studierenden geben an, dass sich Ihre BA und MA-Arbeiten durch die Unterstützung des Schreibzentrums verbessert haben.

Um weiterhin die Kernkompetenz „Schreiben“ zu fördern, haben wir einen neuen Antrag bei der Stadt Wien (MA23) eingereicht. Und die Förderung gewonnen! Auch in Zukunft werden wir Schreiben als Handwerk vermitteln und gezielte Unterstützung bei individuellen Schreibprojekten bieten.

Unsere Angebote ab Herbst 2017:

•    Individuelle Schreibberatungen
für Studierende
•    Zahlreiche Workshops zum akademischen, beruflichen und kreativen Schreiben
•    In Kooperation mit der Bibliothek stellen wir heuer den Monat November unter das Motto „lesen – schreiben – denken“ und bieten dazu Veranstaltungen, Tipps sowie einen eigenen „Tag der Literatur“ (21. November 2017).
•    Der Moodle Kurs Wissenschaftliches Arbeiten - ein Best Practice Guide sowie Lehr- und Lernunterlagen werden ausgebaut.
•    Neben den Angeboten für Studierende wird es vielseitige Angebote für Lehrende geben (Infos folgen).
•    Im Frühjahr 2018 werden wir zum 5. Mal eine internationale Tagung rund um das Thema „Schreiben“ an der FHWien der WKW veranstalten (Save the Date: 12. April 2018).

© Copyright 2019 FHW GmbH. Impressum