Master-Studierende von PWOE besuchen den ÖAMTC

Kategorie: Aktuelles, Personal & Organisation

Studierende des Masterstudiengangs OE/PE besuchen den ÖAMTC und diskutieren den Einfluss von Architektur auf Unternehmenskultur

Der technologische Wandel und die damit einhergehende Digitalisierung der Arbeitswelten, der verstärkte globale Wettbewerb und die Volatilität internationaler Märkte verlangen nach einer vernetzten Kollaboration, über Zeit- und Raumgrenzen hinweg. Der Themenbereich Neue Arbeitswelten ist seit über fünf Jahren am Studienbereich Personal & Organisation verankert. Ganz nach dem Motto „Ein Gebäude ist ein Ort, an dem Zukunft Realität wird.“ hat der ÖAMTC begleitet durch M.OO.CON mit dem neuen ÖAMTC Mobilitätszentrum in Wien-Erdberg ein Gebäude errichtet, welches das ÖAMTC-Leitmotiv „Der Mensch im Mittelpunkt“ eindrucksvoll verkörpert. Pünktlich zum 120-jährigen Jubiläum war die neue Unternehmenszentrale einzugsbereit.

Unternehmenskultur war ein wesentlicher Bestandteil des Bauprojektes, denn es galt „Wir wollen mehr als ein Haus bauen.“ Studierende des ersten Semesters des Master-Studiums Organisations- & Personalentwicklung (Organizational & Human Resources Development) erfuhren bei einem Vortrag durch Herwig Kummer und Jutta Ableitinger vom ÖAMTC sowie Karl Friedl von M.OO.CON mehr über die Hintergründe, welche dieses große Projekt begleitet haben. Eine Führung durch das neue Mobilitätszentrum rundete diese gelungene Exkursion ab.

Möchten Sie über News vom Studienbereich Personal & Organisation am Laufenden sein, dann melden Sie sich für unseren Newsletter an. Newsletter abonnieren

Haben Sie Interesse am Austausch zum Thema Neue Arbeitswelten bzw. wollen Sie mehr über unser Reifegradmodell erfahren, dann freuen wir uns über Kontakt:

Kontakt:

Dr.in Barbara Covarrubias Venegas

Researcher
Department of Management
barbara.covarrubias@fh-wien.ac.at

© Copyright 2018 FHW GmbH. Impressum