Fishbowl zu Instagram auf der AoIR 2016 „Internet Rules!“

Kategorie: Aktuelles, Kommunikation, Marketing & Sales

Uta Rußmann und Jakob Svensson (Universität Uppsala) veranstalteten Fishbowl zu "Instagram – the return of visual communication and its methodological challenges" auf der Jahreskonferenz der Association of Internet Research (AoIR) (5.-8. Oktober 2016) in Berlin.
Impressionen der AoIR Konferenz 2016 in der deutschen Hauptstadt.

Impressionen der AoIR Konferenz 2016 in der deutschen Hauptstadt.

Instagram gewinnt rasant an Bedeutung für die Kommunikation von Individuen, Unternehmen, NGOs, NPOs etc. Auch "altbekannte" Social-Media-Plattformen wie Facebook und Twitter setzen mehr und mehr auf das Teilen von Bildern und Videos. Die Forschung stellt dies vor neue Fragestellungen: Welche Tools gibt es für die Archivierung von Text- und Bilddaten? Welche Konzeptionen und Methoden eigenen sich für die Analyse der Kommunikation und Interaktion auf Instagram? Welche Herausforderungen ergeben sich im Zusammenspiel von Images und Text bei der Dateninterpretation?

Diese und andere Fragestellungen diskutierten knapp 40 der 570 AoIR-TeilnehmerInnen im von Uta Rußmann und Jakob Svensson (Universität Uppsala) organisiertem Fishbowl "Instagram – the return of visual communication and its methodological challenges".

Weitere Infos zur Konferenz: http://aoir.org/aoir2016/ und https://www.theguardian.com/technology/2016/oct/08/algorithms-big-tech-data-decisions

© Copyright 2019 FHW GmbH. Impressum