Erstes Media Generations Barcamp an der FHWien der WKW

Kategorie: Aktuelles, Journalismus & Medienmanagement

Journalismus-Studierende der FHWien der WKW luden Ende November zum ersten Media Generations Barcamp in Österreich ein. Unter dem Motto "Classic meets Innovation" trafen verschiedene Generationen von Medienschaffenden aufeinander.
Auch Virtual Reality Brillen wurden beim Barcamp getestet. (© René Ach)

Auch Virtual Reality Brillen wurden beim Barcamp getestet. (© René Ach)

Die Welt der Berichterstattung verändert sich stetig, genau wie die Interessen der LeserInnen. Die Digitalisierung ist der Motor für diese Veränderung. Aus diesem Anlass haben sich Journalismus-Studierende die Frage gestellt, wie innovativ der heutige Journalismus sein muss bzw. sein kann.

Ziel des Barcamps war es, die Lücke zwischen Klassik und Innovation in der Medienbranche zu schließen. Mehr als 25 Personen aus verschiedenen Generationen trafen aufeinander, um gemeinsam über innovative Lösungsansätze zu diskutieren – darunter Medienschaffende, Studierende, sowie ExpertInnen.

Dabei war auch die Hands-on-Mentalität der TeilnehmerInnen gefragt: Es wurden innovative Tools, Best Practices und Trends in der Medienbranche vorgestellt – von investigativem Stalking und Virtual Reality bis Chatbots, Data Visualization und Mobile Reporting. Die genauen Themen kristallisierten sich – ganz nach Barcamp-Manier – erst am Veranstaltungstag selbst heraus. Je nach Interesse konnten die TeilnehmerInnen bei verschiedenen Sessions mitwirken. Während der Mobile Reporting Session mit der Absolventin Vera Gasber, ist ein Video entstanden, welches einen interessanten Einblick in das Barcamp gewährt.

© Copyright 2019 FHW GmbH. Impressum