Digitalisierung in der Praxis

Kategorie: Aktuelles, Unternehmensführung

Praxisprojekt mit Wiener Städtische Versicherungen am Institut für Unternehmensführung
Logo Wiener Städtische Versicherungen

Die enorme Digitalisierung in der heutigen Gesellschaft bringt einen starken Wandel für viele Branchen mit sich. Unternehmen müssen in ihren Unternehmensstrategien diese Digitalisierungstrends identifizieren und implementieren, um als modern und innovativ wahrgenommen zu werden und um speziell bei den jüngeren Zielgruppen keine Marktanteile zu verlieren.

Studierende des 4. Semesters des Bachelor-Studiengangs Unternehmensführung – Entrepreneurship haben im Rahmen eines Praxisprojektes für die Wiener Städtische Versicherung Trends und digitale Möglichkeiten analysiert und aufgezeigt. Ergänzend dazu wurden im Rahmen einer Online-Befragung mehr als 300 Personen der Zielgruppen „Generation X, Y und Z“ zum Thema „Wie sollen Versicherungsangebote für junge Leute in Zukunft gestaltet sein“ durchgeführt. Basierend auf den Analysen und der Befragung wurden von den Studierenden vier konkrete, zukunftsweisende Konzepte ausgearbeitet und präsentiert. Die Marketingexperten der Wiener Städtischen waren von den kreativen und innovativen Konzepten beeindruckt. „Einige der Konzeptideen werden mit Sicherheit in die Praxis umgesetzt.“, so die Auftraggeber, die bereits zum wiederholten Mal ein solch praxisrelevantes Kooperationsprojekt mit Studierenden des Instituts für Unternehmensführung abgewickelt haben.

© Copyright 2019 FHW GmbH. Impressum