Barbara Covarrubias bei Pressegespräch zur Personal Austria

Kategorie: Aktuelles, Personal & Organisation

Barbara Covarrubias von PWOE spricht über mobile Arbeitswelten bei Pressegespräch zur Personal Austria

vlnr: Ralf Hocke (spring Messe Management), Jochen Prümper (HTW Berlin), Barbara Covarrubias Venegas (FHWien), Jan Pichler (myVeeta) ©Harson/spring messe

Netzwerken, sich über aktuelle Trends informieren und spannenden Vorträgen folgen – all das erwartet Aussteller und Besucher bei der Personal Austria unter dem Motto “Re://boost HR –discover smarter solutions!”, Österreichs größter HR-Fachmesse. Der Themenschwerpunkt liegt auf der Digitalisierung der Arbeitswelt und den damit einhergehenden Chancen und Möglichkeiten. Einen ersten Einblick in dieses spannende Thema sowie einen Ausblick auf die Personal Austria 2017 gaben ExpertInnen beim heutigen Pressegespräch im Café Landtmann. Barbara Covarrubias Venegas (Forscherin am Institut für Personal & Organisation) freute sich über die Einladung und diskutierte mit JournalistInnen die aktuelle Situation in Österreich. Eine Langversion der Pressemitteilung finden Sie hier.

Barbara Covarrubias Venegas wird auf der diesjährigen Personal Austria wieder einen Vortrag halten: Titel “Strukturen von gestern – Konzepte von heute – Probleme von morgen. Sind Sie fit für die neuen Arbeitswelten?” (Vortragszeit 09. November 2017, 12:30 - 13:00 Uhr, Trend Stage). Nähere Informationen zu dem Forschungsprojekt “Neue Arbeitswelten” am Institut für Personal & Organisation hier, bzw. über den Vortrag finden Sie hier.

Kontakt:
Barbara Covarrubias Venegas
Researcher
barbara.covarrubias@fh-wien.ac.at

© Copyright 2019 FHW GmbH. Impressum