Strategy Morning „Digitalisierung und Personalbeschaffung“

24.05.2019
09:30

Kategorie: Competence Center for Corporate Governance & Business Ethics

Wann: 24.05.2019
Uhrzeit: 09:30 Uhr
Wo: FHWien der WKW, Währinger Gürtel 97, 1180 Wien, Raum B102
Anmeldung
Abmeldung


Das Competence Center for Strategy & Competitiveness lädt in Kooperation mit dem Studienbereich Personal & Organisation sowie dem Department of Business Information Systems zum nächsten Strategy Morning ein.

Bettina Kiesewetter (Beraterin für Digitalisierung, Talent 4.0, HR Prozesse & LinkedIn) und Benjamin Ruschin (Co-Founder und Geschäftsführer von WeAreDevelopers) werden zum Thema „Digitalisierung und Personalbeschaffung“ vortragen.

Über Bettina Kiesewetter
Mit über 11 Jahren Berufserfahrung ist Bettina Kiesewetter Beraterin, Systemischer Coach und Profi im Bereich der Digitalisierung von Unternehmen, Talentmanagement, HR, Recruitment, Social Media, Employer Branding, Projekt- sowie Prozess- und Changemanagement.
Bettina Kiesewetter graduierte an der FH Wien als Magistra in Unternehmensführung. Anschließend war sie in Dublin als Consultant, in Sydney im Human Resources und Marketing Bereich sowie in Vancouver im Business Analytics Umfeld beschäftigt.
Heute begleitet Bettina Kiesewetter Unternehmen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz auf Ihrem Weg der Veränderung, Neudefinition und Neugestaltung interner sowie externer Prozesse um im neuen Zeitalter der Digitalisierung, erfolgreich (weiter) bestehen zu können.

Über Benjamin Ruschin
Benjamin Ruschin ist Co-Founder und Geschäftsführer von WeAreDevelopers, dem Unternehmen hinter einer der weltgrößten Developer-Communities. WeAreDevelopers betreibt eine Jobplattform für Software-Entwickler und veranstaltet die größte Developer-Konferenz der Welt mit >10.000 Teilnehmern.
Ben ist zudem Co-Founder von Codeversity, einer Learning-Plattform für Coding & Digital Skills und er ist Co-Founder von Tabs or Spaces, einer Consulting-Firma die Unternehmen dabei hilft, mit ihren IT-Zielgruppen zu kommunizieren. Ben arbeitet eng mit der Bundesministerin Dr. Margarete Schramböck zusammen und betätigt sich aktiv im Advisory Board von fit4internet, dem Verein der Bundesregierung zur Steigerung der digitalen Kompetenzen in Österreich.
Darüberhinaus coacht er als Mentor bei weXelerate Technologie-Startups und gibt somit seine umfassenden Startup-Erfahrungen an junge Aufsteiger weiter. Von Forbes Austria wurde Ben zu einem der “30 Under 30” erfolgreichsten Jungunternehmer gekürt, das World Economic Forum berät er in seiner Funktion als "European Digital Leader".

Während dieser Veranstaltung wird fotografiert/gefilmt. Die Fotos/Videos erscheinen in unseren Auftritten im Web (Facebook, Website, YouTube) und werden bei Presseaussendungen verwendet. Sollten Sie damit nicht einverstanden sein, ersuchen wir Sie um eine E-Mail an: strategy@fh-wien.ac.at


© Copyright 2019 FHW GmbH. Impressum