Quote und Qualität - die Quadratur des Kreises?

26.05.2014
19:00

Kategorie: Allgemeines, Journalismus & Medienmanagement, BA Content-Produktion & Digitales Medienmanagement, BA Journalismus & Medienmanagement, MA Journalismus & Neue Medien

Wann: 26.05.2014
Uhrzeit: 19:00 Uhr
Wo: FHWien der WKW, Währinger Gürtel 97, 1180 Wien, B331
Anmeldung
Abmeldung


Medien genießen Pressefreiheit, weil sie eine demokratiepolitisch wichtige Aufgabe erfüllen. Sie kontrollieren die Mächtigen und decken Missstände auf. Gleichzeitig sind sie Wirtschaftsunternehmen, deren Ziel es ist, Werbung zu verkaufen und die Reichweite zu maximieren.

Es stellt sich also die Frage: Lassen sich hohe Quoten und ein qualitativ anspruchsvoller Zugang zum Journalismus vereinbaren? Leidet bei auflagenstarken Medien die Qualität, weil Neugier und Sensationsinteressen der Leser im Vordergrund stehen?

Die Key Note Speech zum Thema „Quote und Qualität – die Quadratur des Kreises?“ hält Nicolaus Fest, Mitglied der Chefredaktion der „Bild am Sonntag“.
Im Anschluss diskutiert Nicolaus Fest mit Astrid Zimmermann, Präsidentin des Presserats, und Andreas Koller, stellvertretender Chefredakteur der Salzburger Nachrichten zum Thema #QualitätQuote.

Durch den Abend führt Yvonne Widler, Redakteurin bei „Horizont“.






© Copyright 2019 FHW GmbH. Impressum