Nachhaltiger Speiseplan - Kein Problem?!

08.10.2014
13:00

Kategorie: Tourismus-Management, BA Tourismusmanagement, MA Leadership im Tourismus

Wann: 08.10.2014
Uhrzeit: 13:00 Uhr
Wo: Festsaal des Akademischen Gymnasiums, Beethovenplatz 1, 1010 Wien


Projekt UMBESA - Abschlussveranstaltung

Das EU Projekt UMBESA unterstützt Großküchen bei der Umsetzung nachhaltiger Speisepläne. Dabei wird der Anteil biologischer, regionaler und saisonaler Produkte erhöht und die Portionsgrößen sowie der Fleischeinsatz optimiert. Bei der kostenlosen Abschlussveranstaltung blicken wir auf das Projekt zurück und stellen die Ergebnisse vor.

  • Wie können nachhaltige Speisepläne in Großküchen umgesetzt werden?
  • Welche Vor- und Nachteile entstehen dadurch?
  • Was wollen die KonsumentInnen? Wie stehen sie nachhaltigen Speiseplänen gegenüber?

Im Anschluss an die Vorträge und Diskussionen laden wir Sie zu einem Bio-Buffet ein. Die Teilnahme an der Abschlussveranstaltung ist kostenlos. Anmeldung unter doris.ehrlinger@rma.at.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

 

 


© Copyright 2019 FHW GmbH. Impressum