News

Sustainability Centres Community Workshop auf 2021 verschoben

27. März 2020

Wir bedauern, Ihnen mitteilen zu müssen, dass wir nach sorgfältiger Prüfung beschlossen haben, den Network for Business Sustainability Sustainability Centres Community Workshop wegen des Corona-Virus auf den Sommer 2021 zu verschieben. Bitte halten Sie sich in den nächsten Monaten auf dem Laufenden, was den Termin 2021 betrifft. Wir sind traurig über die Umstände, aber froh, […]

Clemens Löffler veröffentlicht Artikel zu Verrechnungspreisen

23. März 2020

In der soeben publizierten April-Ausgabe 2020 der Zeitschrift „Controller Magazin“ ist ein Praktikerartikel von Clemens Löffler (Senior Researcher, FHWien der WKW) erschienen. In dem Artikel mit dem Titel „Internationale Verrechnungspreise im Spannungsfeld von Steuerung und Steuern“ zeigt Clemens Löffler, dass der Zielkonflikt internationaler Verrechnungspreisgestaltung (zwischen fairer Besteuerung und Unternehmenssteuerung) an anderer Stelle behoben werden kann. […]

Strategy Morning „Digitalisierung im Gesundheitswesen“

6. März 2020

Am 3.3.2020 fand der erste Strategy Morning 2020 zum Thema „Digitalisierung im Gesundheitswesen“ statt. Univ. Prof. Dr.med Anita Rieder (Vizerektorin MedUni Wien), Matthias Lichtenthaler (Bundesrechenzentrum) und Christine Stadler-Häbich (Roche) präsentierten interessante Zugänge zur digitalen Transformation im Gesundheitswesen. Die digitale Transformation des Gesundheitswesens ist längst Realität. So wie sich heutzutage kaum jemand ein Leben ohne Smartphone […]

Beitrag zu Gestaltungsherausforderungen der digitalen Transformation

4. März 2020

Ann-Christine Schulz (FHWien der WKW) hat zusammen mit Martin Gersch, Stefan Güldenberg, Wolfgang H. Güttel, Gordon Müller-Seitz und Birgit Renzl einen Beitrag zum Thema „Gestaltungsherausforderungen der digitalen Transformation: Pfade erkennen, gestalten oder verlassen?“ verfasst. Die ForscherInnen beschreiben in dem Beitrag die Einbettung der digitalen Transformation in die Unternehmensstrategien: Digitale Transformation beschreibt den gegenwärtigen Wandel in […]

Markus Scholz als Gastherausgeber der Sonderausgabe Review of Managerial Science

16. Dezember 2019

Dr. Markus Scholz (Head of Center for Corporate Governance & Business Ethics) war als Gastherausgeber einer Sonderausgabe von „Review of Managerial Science“ tätig. Die Sonderausgabe ist dem Thema Drittmittelfinanzierung von Hochschulen gewidmet. Die Einführung in die Sonderausgabe, die von Matthias Fink (Johannes Kepler University Linz), Isabella Hatak (Universität St. Gallen), Simon Down (Anglia Ruskin University) […]

Unternehmen und Menschenrechte

3. Dezember 2019

Wie können Unternehmen mit Ländern umgehen, die nicht über einen ausreichenden Schutz der Menschenrechte verfügen? Ein Jahr nach der Ermordung des Journalisten Jamal Kashoggi in einer saudischen Botschaft reflektiert Markus Scholz (Head of Center for Corporate Governance & Business Ethics) über die Reaktionen der Unternehmen auf diesen Fall und diskutiert, wie Unternehmen in diesem schwierigen […]

Die Nachhaltigkeitsziele zum Leben erwecken

21. November 2019

Unter diesem Motto arbeitet die FHWien der WKW an der Implementierung der SDGs in die Studienpläne. „Als Fachhochschule für Management und Kommunikation sehen wir die Bedeutung der SDGs für die Ausbildung von zukünftigen Managerinnen und Managern“, erklärt Beate Huber, Leiterin des Kollegiums der FHWien der WKW. Gemeinsam mit der Nachhaltigkeits-Expertin Katrin Muff wurde am 19. […]

Beiräte: Ungenutzte Chancen für österreichischen Mittelstand – Artikel in „Aufsichtsrat aktuell“

7. November 2019

Obwohl richtig gestaltete Beiräte eine Chance bieten, einen positiven Beitrag zum Unternehmenserfolg zu leisten, sind sie im österreichischen Mittelstand noch wenig präsent. Warum Betriebe hierzulande dennoch einen Beirat eingerichtet haben, welche Rolle er spielt und welchen Einfluss er auf den Geschäftserfolg hat, wird im Artikel „Ungenützte Chancen für österreichische Mittelunternehmen durch geringe Präsenz von Beiräten“ […]

Neue Publikation in führendem Accounting-Journal

27. August 2019

Clemens Löffler hat einen Artikel zur Auswirkung der OECD-Richtlinien zur internationalen Verrechnungspreisgestaltung im renommierten Journal „Management Accounting Research“ publiziert. Die OECD Richtlinien verhindern zwar die Steuervermeidung multinationaler Unternehmen, beschränken allerdings Anwendbarkeit von Verrechnungspreisen als Instrument der Koordination divisionalisierter Unternehmen. Dieser Artikel zeigt, dass der Zielkonflikt internationaler Verrechnungspreisgestaltung (zwischen fairer Besteuerung und Koordination) durch weitere Divisionalisierung […]