Praxisprojekt: Einführung neuer Führungsgrundsätze beim Bundesministerium für Finanzen

Kategorie: Aktuelles, Unternehmensführung

Im Rahmen des diesjährigen Praxisprojekts aus der Vertiefungsrichtung „Human Resource Management" beschäftigten sich 18 Studierende im 4. Semester des Bachelor-Studiengangs „Unternehmensführung – Entrepreneurship“ mit der Einführung und Umsetzung neu entwickelter Führungsgrundsätze beim Bundesministerium für Finanzen (BMF).
18 Studierende erarbeiteten konkrete Handlungsempfehlungen für das BMF

18 Studierende erarbeiteten konkrete Handlungsempfehlungen für das BMF

Die Finanzverwaltung zählt aktuell 11.200 MitarbeiterInnen, davon 920 Führungskräfte. Letztere fungieren als TeamleiterInnen in den Dienstbehörden der Regionen und bundesweiten Einheiten, als DienstbehördenleiterInnen bzw. Fach-VorständInnen wie auch als Sektions-, Gruppen-, Abteilungs- und Applikationsleitungen.

Aufbauend auf den bereits seit 2004 bestehenden Führungsgrundsätzen der Finanzverwaltung erfolgte 2016 der Startschuss zur Aktualisierung und Erarbeitung neuer Führungsgrundsätze, welche schließlich im Februar 2017 finalisiert, im Intranet veröffentlicht und in diversen Führungskräftemeetings vorgestellt wurden. Da eine einmalige Aktion diese Grundsätze nicht dauerhaft zum Leben bringt, sollen weitere Maßnahmen gesetzt werden.

Für diese Zielsetzung erarbeiteten die Studierenden der Vertiefungsrichtung Human Resource Management im 4. Semester des Bachelor-Studiengangs „Unternehmensführung – Entrepreneurship“ 4 Dokumente mit ausführlichen Literaturrecherchen zum Thema sowie Vorschläge für vielfältige und kreative Instrumente für die Implementierung von Führungsgrundsätzen. Diese reichen von einer „zielgruppenspezifischen Implementierung“ über „Gaming“ und „wertschätzende Kommunikation“ bis hin zu „Führungsgrundsätzen als Grundlage von Performance Management“. Die ausgearbeiteten Vorschläge wurden dem Auftraggeber – dem BMF – übergeben und im Rahmen einer Endpräsentation vorgestellt.

Mit dem erfolgreichen Abschluss des Projekts haben die Studierenden ihre Kompetenzen unter Beweis gestellt und gezeigt, dass sie bestens für die Praxis gerüstet sind.

© Copyright 2017 FHW GmbH. Impressum