Jeder bekommt was er verdient!?

03.05.2012
14:27

Kategorie: Aktuelles, Personal & Organisation

Unter diesen polarisierenden Titel stellte Dr. Thomas Schwabl (am 18. April 2012) seinen Gast-Workshop im Rahmen der Lehrveranstaltung „Performance Management“ am Institut für Personal & Organisation.

Lektor Klaus Mörtel und Dr. Thomas Schwabl

Alle dreißig Studierenden  im Bachelorstudiengang Personal- und Wissensmanagement des Instituts für Personal & Organisation waren von der Lebendigkeit und Professionalität des Gastvortragenden begeistert. Dr. Schwabl ist Mitbegründer und geschäftsführender Gesellschafter der SMS-Consulting (Frankfurt), die ihren Beratungsschwerpunkt rund um den Bereich „Integriertes Performance Management“ hat.

Dr. Schwabl spannte den Bogen von den Anlassfällen, in denen SMS-Consulting „geholt“ wird, über die unterschiedlichen Vergütungsbestandteile bis hin zu Stellenbewertungen, Entlohnungssystemen und den Vorteilen eines Integrierten Performance Management Systems. Dabei genossen die TeilnehmerInnen neben seinem profunden Wissen und seiner brillant-humorvollen Rhetorik auch seine topaktuelle Kenntnis des österreichischen Marktes.

Der Lektor der Lehrveranstaltung, Mag. Klaus P. Mörtl, bedankte sich auch im Namen der Studierenden und des Institutes ganz herzlich für die hochinteressanten und zum Weiterdenken anspornenden Inputs.

Rückfragen: Bereichsleiterin Dr. Gudrun Gaedke (gudrun.gaedke@fh-wien.ac.at)

© Copyright 2014 FHW GmbH. Impressum