„Die Presse“ vergibt Stipendium für den International MBA in Management & Communications

14.03.2012
14:32

Kategorie: Aktuelles, International MBA in Management & Communications

„Die Presse“ vergibt auch heuer wieder ein Stipendium für den International MBA in Management & Communications in der Höhe von 13.000 Euro. Bewerbung ist noch bis 31. März 2012 möglich.

Die Anforderungen an Führungskräfte, auch an zukünftige, steigen kontinuierlich. Das als General MBA konzipierte Programm der FHWien-Studiengänge der WKW gibt seinen AbsolventInnen durch die ideale Kombination von wirtschaftlichem Fachwissen und Unternehmenskommunikation die Instrumente in die Hand, diesen Anforderungen gerecht zu werden. Das Studium wird nicht nur den Ansprüchen der Wirtschaft hinsichtlich modernem Management Know-How gerecht, sondern erfüllt auch internationale Qualitätsstandards: Das Programm entspricht den „European MBA Guidelines“ und ist international akkreditiert (FIBAA).

Mit der Vergabe des Stipendiums zeigt die Tageszeitung „Die Presse“ die Wichtigkeit stetiger Weiterentwicklung und Weiterbildung für Führungskräfte auf. Sie ermöglicht dem/der GewinnerIn des Stipendiums die Absolvierung eines dreisemestrigen kompakten Weiterbildungslehrgangs mit dem international anerkannten akademischen Abschluss Master of Business Administration (MBA).

InteressentInnen  senden Ihre Bewerbungsunterlagen für das Stipendium (CV und aussagekräftiges Motivationsschreiben) bis spätestens 31. März 2010 an stipendium@diepresse.com. Das Stipendium wird von einer Jury vergeben. Der Selbstbehalt der Stipendiatin bzw. des Stipendiaten beträgt 5.000,- Euro. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der/die GewinnerIn wird verständigt.

© Copyright 2014 FHW GmbH. Impressum