Auf nach Harvard!

02.02.2011
13:50

Kategorie: Aktuelles, Unternehmensführung

Gleich zwei Studierende des Instituts für Unternehmensführung konnten sich beim weltweiten Auswahlprozess für die prestigeträchtige Harvard Business Conference durchsetzen.

Studierende des Instituts für Unternehmensführung in Harvard.

Hochrangige internationale VertreterInnen aus Wirtschaft, Politik und Wissenschaft zu treffen, sich im Kamingespräch mit ihnen auszutauschen und ganz nebenbei wertvolle Kontakte auf internationaler Ebene zu knüpfen - das bietet die von der renommierten Harvard University veranstaltete Students Conference.

Weltweit werden nur 200 Studierende zugelassen. Umso beeindruckender ist es, dass es gleich zwei Studierende des Bachelor-Studiengangs Unternehmensführung geschafft haben. Sabine Rainer und Martin Heiner, beide Vollzeit-Studierende im 3. Semester, haben den anspruchsvollen Selektionsprozess während Ihrer Auslandsemester in Litauen und China erfolgreich durchlaufen.

Das Institut für Unternehmensführung gratuliert ganz herzlich und unterstützt die beiden mit einem Stipendium.

© Copyright 2014 FHW GmbH. Impressum