Competence Center for Strategy & Competitiveness

Das im Februar 2016 gegründete Competence Center for Strategy & Competitiveness (CSC) vertritt die Themengebiete Strategisches Management und Microeconomics of Competitiveness (MOC) an der FHWien der WKW. Ziel ist die Etablierung des CSC zu einem national führenden und international sichtbaren Forschungscenter für die genannten Bereiche. Der Forschungsschwerpunkt des Competence Centers liegt dabei auf dem Konzept der Wettbewerbsfähigkeit (competitiveness), einerseits in Hinblick auf KMU und Familienunternehmen, andererseits aber auch in Hinblick auf Regionen (hier vor allem auf Städte) und Cluster.

Das CSC koordiniert auch die Mitgliedschaft der FHWien der WKW an dem global agierenden MOC-Netzwerk, welches von der Harvard Business School unter Leitung von Prof. Michael Porter gelenkt wird und welches über 100 weltweit führende Wirtschaftshochschulen umfasst. Im entsprechenden europäischen Netzwerk sind über 30 Hochschulen und Universitäten organisiert, darunter auch die ESCP Europe (UK) und die INSEAD Business School (FR). Institutionen des MOC-Netzwerks untersuchen – ausgehend von einer mikroökonomischen Perspektive – strategische Determinanten der Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen, Clustern, Regionen und Nationalstaaten in einer globalen Wirtschaftsstruktur. Aufbauend auf entsprechenden Analysen werden regionale, nationale sowie internationale Strategien zur Förderung der Wettbewerbsfähigkeit (government policies) von Cluster verglichen und Empfehlungen für ManagerInnen, aber auch für andere wirtschaftspolitische AkteurInnen erarbeitet.

Das MOC Netzwerk öffnet den Kontakt zu forschungsaktiven Institutionen, den Austausch von Wissen und initiiert gemeinsame Forschungsaktivitäten zum Themenbereich Wettbewerbsfähigkeit von Clustern. Neben dieser praxisorientierten Forschung und der Erarbeitung von Empfehlungen für wirtschaftspolitische AkteurInnen, unterrichten die Netzwerk-MitgliederInnen an ihren Institutionen auch den von Prof. Porter an der Harvard Business School (HBS) entwickelten Kurs „Microeconomics of Competitiveness: Firms, Clusters and Economic Development“. Dieser Kurs richtet sich an Studierende in Masterprogrammen mit betriebswirtschaftlichen Schwerpunkten. An der FHWien der WKW wird dieser MOC-Kurs bereits seit 2013 angeboten und wird in allen Master- sowie MBA Lehrgängen implementiert. Das CSC koordiniert die MOC- sowie die Strategie-Lehre an der FHWien der WKW.

Weitere Informationen finden Sie hier  www.ccgbe.at/csc

Kontakt

Research Cluster SMEs & Family Businesses
Competence Center for Strategy & Competitiveness

Währinger Straße 61/4
1090 Wien

Tel.: +43 (1) 476 77-5765

strategy@fh-wien.ac.at

 
© Copyright 2017 FHW GmbH. Impressum