Institut für Unternehmensführung

Das Institut für Unternehmensführung bildet (Nachwuchs-)Führungskräfte und UnternehmensgründerInnen von morgen aus.

Wechselnde Aufgabengebiete sowie sich ständig verändernde berufliche Herausforderungen kennzeichnen heutige und zukünftige Berufskarrieren im Management. Aus diesem Grund besteht am Arbeitsmarkt eine hohe Nachfrage nach flexibel einsetzbaren und vernetzt denkenden BetriebswirtInnen.

Das Institut für Unternehmensführung bietet dementsprechend sowohl auf Bachelor- als auch auf Masterniveau betriebswirtschaftliche GenerelistInnenausbildungen mit hohem Praxisbezug an. Zielsetzung des Studiums ist es, betriebswirtschaftliche Problemstellungen aus verschiedenen Blickwinkeln fundiert analysieren zu können sowie über die Kompetenz zu verfügen, sich ein später benötigtes Spezialwissen – basierend auf einer soliden Grundlage – eigenständig erarbeiten zu können.

Die zu einem Großteil aus der beruflichen Praxis kommenden Vortragenden bedienen sich bei der Vermittlung der aus den Anforderungen der beruflichen Praxis abgeleiteten Kompetenzen innovativer didaktischer Methoden (z.B. Fallstudien, Planspiele, Praxisprojekte etc.), um auf diese Weise die Lehrinhalte effektiver und nachhaltiger zu vermitteln.

News

03.03.2017 09:51

„Aktuelle Unternehmensführung“: Krisen- und Sanierungsmanagement

Zur ersten Veranstaltung der Ringvorlesung „Aktuelle Unternehmensführung“ war Prof. (FH) Ernst K. Sonnleitner, MA, MBA, CMC mit einem spannenden Vortrag über Krisen- und Sanierungsmanagement an der FHWien der WKW zu Gast. Er...[more]

mehr dazu

14.02.2017 13:22

„Social Skills“ Lehrveranstaltungen erfolgreich abgeschlossen

Am Institut für Unternehmensführung der FHWien der WKW kamen im Januar die Social Skills Veranstaltungen zu einem positiven Abschluss[more]

mehr dazu

03.02.2017 14:50

Ein Semester, 18 Praxisprojekte

Im Sommersemester 2017 sind Studierende des Instituts für Unternehmensführung der FHWien der WKW erneut in zahlreiche praxisrelevante Aufgabenstellungen mit Wirtschaftspartnern des Instituts eingebunden.[more]

mehr dazu
 
© Copyright 2017 FHW GmbH. Impressum